Sie befinden sich hier: nicko cruises – Kleine Schiffe. Große Erlebnisse. » Service » Aktuell: Covid-19 Informationen

Aktuelle Informationen zum „Corona-Virus“

nicko cruises sagt alle Kreuzfahrten im Ausland bis einschließlich 14. Juni ab

Der Reisewarnung für touristische Reisen ins Ausland seitens des Auswärtigen Amts folgend, sagt nicko cruises alle Reisen auf der Donau sowie in Portugal, Frankreich, Kroatien, Russland und Asien mit Abfahrt bis einschließlich 14. Juni 2020 ab. Alle nicko cruises Schiffe im Ausland oder mit hohen ausländischen Streckenanteilen treten damit ihre erste Reise zum laut Katalog geplanten Reisetermin ab Mitte Juni an.

Reisen innerhalb von Deutschland sind, in Abhängigkeit von den Regelungen der einzelnen Bundesländer, bereits ab Anfang Juni grundsätzlich möglich und werden daher durchgeführt - vorausgesetzt, die politischen Beschlüsse und behördlichen Anweisungen lassen dies absehbar zum Zeitpunkt der Abfahrt zu.

Betroffene Gäste und Reisebüros wurden bereits über die Reiseabsagen informiert. Sie erhalten ein attraktives Angebot für eine Neubuchung auf spätere Reisen der Saison. Alle Buchungen bis 30. Juni 2020 erhalten außerdem kostenlos das nicko Sorgenfrei Paket.

„Unsere Entscheidung folgt den politischen Beschlüssen und behördlichen Anweisungen. Die Durchführbarkeit der Reisen hängt nicht allein von Reisewarnungen oder Restriktionen bei der Einreise, sondern auch von Bestimmungen hinsichtlich Versammlungen sowie Beschränkungen für Hotellerie und Gastronomie ab“, erklärt Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises. „Die Zufriedenheit und das Wohlergehen unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Wir bauen darauf, dass die aktuell getroffenen Maßnahmen Wirkung zeigen und wir ab Juni unsere Schiffe wieder nach und nach in Fahrt bringen dürfen“, so Laukamp weiter.

Proaktive Information und attraktive Umbuchungsangebote

Alle von Reiseabsagen betroffenen Gäste und Reisebüros werden stets schriftlich und so schnell wie möglich, in der Reihenfolge ihres Reisedatums, informiert. nicko cruises wird auch weiterhin fortlaufend die verfügbaren Informationen sorgfältig auswerten und die Lage hinsichtlich der Durchführbarkeit umfassend beurteilen.

„Sollte eine Reise abgesagt werden müssen oder in Frage stehen, melden wir uns natürlich proaktiv bei den betroffenen Gästen und Vertriebspartnern“ verspricht Guido Laukamp. Gäste, die sich für eine Umbuchung auf einen späteren Termin der Saison 2020 entscheiden, erhalten attraktive Umbuchungsangebote. Ebenso erhalten alle Umbucher kostenfrei das nicko Sorgenfrei Paket, das präventive Leistungen und Services sowohl vor als auch während der Reise umfasst.

Gratis für Neu- und Umbucher: nicko Sorgenfrei Paket inkl. Reiserücktritt-Vollschutz

nicko cruises hat sich in den letzten Wochen intensiv mit seinen Partner-Reedereien auf die aktuelle Lage vorbereitet: Die ohnehin sehr hohen Hygienestandards wurden noch einmal verschärft und ebenso wurde ein Infektionsschutzfragebogen für Gäste und Crewmitglieder implementiert, damit die Gäste eine sichere und entspannte Kreuzfahrt erleben.

Zusätzlich enthält das nicko Sorgenfrei Paket einen umfänglichen Reiserücktritt-Vollschutz ohne Selbstbehalt. Das Besondere: Zu den Bestandteilen der Versicherung gehören Kostenerstattung bei Reiserücktritt oder -abbruch aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung – auch im Falle von COVID-19. Bei einigen Versicherungen steht eine Pandemie unter den Ausschlussgründen. Nicht so jedoch beim Reiserücktritt-Vollschutz der Allianz. Die Versicherten erhalten im Fall der Fälle ihren Reisepreis erstattet. Ebenso beinhaltet die Versicherung eine kostenlose Stornoberatung sowie einen Umbuchungsschutz. Auch Anreiseverspätungen sind in der Versicherung abgedeckt.

Sicherheit vor Reisebeginn und an Bord

Alle Gäste erhalten mit den Reiseunterlagen einen Infektionsschutz-Fragebogen, den sie zur Einschiffung mitbringen müssen. Es werden ausschließlich Personen mit unbedenklichem Ergebnis des Infektionsschutz-Fragebogens zur Einschiffung zugelassen. Sollten sich durch den Fragebogen Auffälligkeiten oder Rückfragen ergeben, steht eine nicko cruises Hotline zur Verfügung (+49 711 24 89 80 - 599).

Auf unseren Kreuzfahrtschiffen werden hygienische Standards prinzipiell großgeschrieben und kontinuierliche Kontrollen an Bord werden standardmäßig durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Lage werden die bereits bestehenden Hygienevorkehrungen noch einmal verschärft und Maßnahmen zur Sicherstellung des Mindestabstands von 1,50 m getroffen. Einen vollständigen Überblick über die aktuellen Maßnahmen von nicko cruises zur Infektionsprävention finden Sie hier.

 

Stand: 27. Mai 2020