Sie befinden sich hier: nicko cruises – Kleine Schiffe. Große Erlebnisse. » Magazin » Seereisen » Nordsee Metropolen

Westeuropas Metropolen bei einer Nordsee-Kreuzfahrt

Europas kultureller Westen

Entdecken Sie bei unseren Westeuropa-Kreuzfahrten mit WORLD EXPLORER die lebendigen Metropolen der Nordsee.

Swinging London

In der Hauptstadt des einstigen Weltreichs erleben Sie Attraktionen in Serie. Der Buckingham Palace steht für
das frühere Zentrum der royalen Weltmacht. Die Queen’s Gallery zeigt ganzjährig Michelangelos, Holbeins, Rembrandts und Canalettos. Die altehrwürdigen Houses of Parliament sind am Samstag zu erkunden. Die Oxford Street ist als Shopping Mekka quirlig, ruhiger ist dagegen die Marylebone High Street mit großartigem Angebot. St Paul’s Cathedral zeigt Zuckerbäckergotik - und überall spüren Sie das Swinging London.

Extravagante Architektur

Rotterdam wird Sie bei einer Kreuzfahrt auf der Nordsee mit der Willembrücke, der „Golden Gate Bridge von Rotterdam“, und der futuristisch anmutenden Erasmusbrücke, den Kubushäusern, die einen Wald darstellen sowie Europas erstem Hochhaus, dem Witte Huis, begeistern.

In der Grachtenstadt Amsterdam

Wer Museen nicht mag, könnte sich in der Museumsstadt eines Besseren belehren lassen. Das Museum für Van Gogh, das Rijksmuseum mit europäischen Meisterwerken, das Stedelijk Museum für moderne Kunst, das Taschenmuseum Hendrijke, das größte Museum seiner Art weltweit, oder das Anne-Frank-Haus gehören zu Europas besten musealen Einrichtungen. Weltweit berühmt ist die niederländische Hauptstadt vor allem für ihre Grachten. Die sogenannten „grachtengordeln“, typische Grachtenhäuser, gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Bei jeder Nordsee-Kreuzfahrt ist Amsterdam ein absoluter Höhepunkt.

Deutschlands Tor zur Welt

Unter Europas Hafen- und Handelsplätzen liegt Hamburg ganz vorne und ist häufiger Startpunkt zahlreicher Kreuzfahrten auf der Nordsee. Die traditionsreiche Hansestadt an der Elbe ist das Zentrum Norddeutschlands, seine historischen Bauwerke und seine Geschichte sind ein stolzes Kapitel. Die Innenstadt wird von der Alster geprägt, von Brücken, Parks und dem Jungfernstieg, Hamburgs Flaniermeile. Kirchen, Museen und Kunsthallen sind gepflegt und die neue Elbphilharmonie ist ein atemberaubender, futuristischer Bau. Die Speicherstadt wurde erst jüngst zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und beherbergt unter anderem das Miniaturwunderland. Alle zwei Jahre versammeln sich Kreuzfahrt-Fans aus der ganzen Welt in der Hansestadt zu den Hamburg Cruise Days – ein beeindruckendes Spektakel.