Sie befinden sich hier: nicko cruises – Viel erleben. Bequem genießen. » Service » Informationen, Dokumente, AGB » Ein offenes Wort - Flussreisen

Wichtige Hinweise – ein offenes Wort

Liebe Reisegäste, wir freuen uns, dass Sie mit nicko cruises auf Flusskreuzfahrt gehen wollen und jetzt mit Ihrer Urlaubsplanung beginnen. Gerne möchten wir Ihnen für Ihre Vorbereitung ein paar Tipps mit auf den Weg geben. Es gibt bei jeder Reiseform ein paar Besonderheiten und nützliche Hinweise, die es zu wissen lohnt. Wir haben hier die – nach unserer Einschätzung – wichtigsten herausgegriffen, damit Sie entspannt reisen.

Unsere Schiffe bieten Ihnen größtmöglichen Komfort, aber Sie werden natürlich Treppen sowie schmale Türen und Gänge vorfinden. Schon der Ein- oder Ausstieg über die meist schmalen Gangways ist nicht immer ebenerdig. Wenn Sie diese Hindernisse nicht selbst bewältigen können, ist eine Schiffsreise nicht zu empfehlen. Grundsätzlich ist keines unserer nicko cruises Schiffe barrierefrei.

Ausflüge

Für jede Flussreise bietet Ihnen nicko cruises ein Ausflugspaket zur Vorausbuchung mit interessanten Ausflügen an, die wir besonders empfehlen (bei einigen Reisen sind Ausflüge bereits im Reisepreis inkludiert, bitte beachten Sie die jeweilige Ausschreibung). Vor Ort können optional weitere Ausflüge hinzugebucht werden, diese sind häufig an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden. Soweit nicht anders angegeben, finden die Ausflüge i.d.R. mit maximalen Gruppengrößen von 30 bis 50 Teilnehmern statt. Sollten Sie an einem von Ihnen gebuchten Ausflug (ob vorab als Paket oder direkt an Bord) nicht teilnehmen, ist eine Erstattung der Kosten nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Hoch- bzw. Niedrigwasser, bestimmten Witterungsbedingungen, Änderung der Liegestellenzuweisungen in den Zielhäfen oder bei Wartezeiten an den Schleusen zu Verspätungen und Änderungen des Ausflugsprogramms, wie zum Beispiel Änderung der Ausstiegs- oder Einstiegsstelle, kommen kann. Bitte beachten Sie auch: Theateraufführungen hängen von den Spielplänen ab, die sich kurzfristig ändern können.

Bahnfahrten

Mit Ihrer Buchung haben Sie die Möglichkeit, Bahnfahrkarten inklusive Bustransfer Bahnhof-Schiff-Bahnhof zu buchen. Bitte beachten Sie, dass dieser Bustransfer nur in Verbindung mit einer über nicko cruises gebuchten Bahnanreise im Reisepreis enthalten ist. Die Bahnfahrkarten sind bereits einen Tag vor Reisebeginn sowie einen Tag nach Reiseende variabel für die von Ihnen gebuchte Strecke einsetzbar. Bahnfahrten mit dem TGV / ICE zu MS BIJOU DU RHÔNE, MS THURGAU RHÔNE und MS SEINE COMTESSE, die Sie über nicko cruises buchen, haben eine Zugbindung. Diese Fahrscheine sind nur für den Tag und die Verbindungen gültig, die auf den Fahrscheinen abgedruckt sind. Sollten Sie Ihre Fahrkarten privat gebucht haben oder eine Sitzplatzreservierung vorgenommen haben, so haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung bei eventuellen Fahrplanän derungen oder Verspätungen der Schiffe beziehungsweise Flugverspätungen bei der Rückreise oder bei Reiseabbruch sowie Reiseabsage. Jeder Reisende ist für seine rechtzeitige Ankunft am Einschiffungsort oder am Flughafen selbst verantwortlich. Wir bitten um Verständnis, dass die nicko cruises Flussschiffe bei Verspätungen nicht auf Sie warten können. Für eventuell entstehende Mehrkosten (wie z.B. Hotelkosten oder zusätzliche Transferkosten zum nächsten Hafen) empfehlen wir Ihnen unsere Versicherung mit Verspätungsschutz. Sollte es zu Zugausfällen oder -verspätungen kommen, ist die Deutsche Bahn AG Ihr Ansprechpartner. Wir empfehlen Ihnen, sich Verspätungen / Zugausfälle von den Mitarbeitern der Deutschen Bahn bestätigen zu lassen.

Ein- und Ausschiffung

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie detaillierte Einschiffungshinweise mit dem genauen Liegeplatz am Einschiffungsort. Schiffe müssen trotz behördlich bestätigter Liegeplätze diese gelegentlich kurzfristig wechseln. Sollten Sie individuell anreisen, beachten Sie bitte ggfs. örtliche Infotafeln. Bei unserer organisierten An- / Abreise per Bus, Bahn oder Flug werden Sie direkt bis an Ihr Schiff gebracht. Bitte beachten Sie unbedingt die genauen Einschiffungszeiten. Selbst wenn das Schiff früher im Hafen anlegt, muss die Crew die Zeit nutzen um „Klar Schiff“ zu machen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bis zur angegebenen Zeit das Betreten des Schiffes nicht möglich ist. Ihr Gepäck kann frühestens ab 13 Uhr entgegengenommen werden.

Elektrische Geräte

Bügeleisen, Wasserkocher, Glätteisen, Tauchsieder und ähnliche Geräte dürfen aus Sicherheitsgründen in den Kabinen nicht benutzt werden. Auf beiden Russland-Schiffen befindet sich in den Kabinen kein Haartrockner, dieser kann selbstverständlich mitgebracht werden. Die Stromspannung in Ihrer Kabine beträgt 220 Volt. Deutsche Stecker können auf fast allen nicko cruises Schiffen ohne Landesadapter genutzt werden. Nähere Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Erste Hilfe an Bord / Gesundheit

An Bord der nicko cruises Schiffe in Russland und China sowie auf allen 12- / 15- / 17-tägigen Donaureisen ist ein Arzt anwesend, der in Notfällen Erste Hilfe leisten kann. Natürlich sind auch Ärzte an Land kurzfristig erreichbar. Die Abrechnung der Leistungen der Bord ärzte und gegebenenfalls verabreichter Medikamente erfolgt vor Ort. Unser Bordpersonal (zum Beispiel an der Rezeption) darf keinerlei Medikamente ausgeben. Denken Sie bitte daran, ausreichend Vorrat an Medikamenten, die Sie konstant benötigen, im Handgepäck mitzuführen. Auch Medikamente des gewöhnlichen Bedarfs, wie z. B. Kopfschmerztabletten, sollten Sie in ausreichender Menge da bei haben. Für Medikamente, die im Koffer mitgeführt werden, wird keine Haftung übernommen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Auslands-Krankenversicherung inklusive Krankenrücktransport, für Reisen nach Russland ist dies Pflicht. Alle Schiffe unterliegen hohen Hygiene-Vorschriften, die von der Schiffsleitung ständig kontrolliert werden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit haben wir vielfach an unterschiedlichen Stellen Handdesinfektions-Geräte an Bord aufgestellt, die jeder Gast so oft wie möglich nutzen sollte, um die unbeabsichtigte Verbreitung von Krankheitserregern auf dem Schiff zu unterbinden. Die Mitnahme von Sauerstoffgeräten an Bord ist auf Anfrage bei vielen Schiffen möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass es an Bord zu temporären Stromschwankungen kommen kann. Das Mitführen von Sauerstoffflaschen in Bussen ist grundsätzlich nicht erlaubt.

Flüge

Flüge, die Bestandteil Ihrer nicko cruises Reise sind, werden von uns sorgfältig geplant und bei renommierten Fluggesellschaften eingebucht. Hierbei müssen wir einerseits Flugpläne und Verfügbarkeiten der Gesellschaften berücksichtigen, bei Umsteigeverbindungen aber auch vorgegebene und sinnvolle Übergangszeiten, die es Ihnen und Ihrem Gepäck ermöglichen, den Anschlussflug zu erreichen. Sollte die von nicko cruises kalkulierte Buchungsklasse oder Fluggesellschaft zum Zeitpunkt Ihrer Buchungsanfrage ausgebucht sein, bieten wir Ihnen eine höher tarifierte Buchungsklasse an. Flugzeiten, die wir Ihnen vor Ausstellung Ihrer Reiseunterlagen nennen, sind unverbindlich, da auch wir keinen Einfluss auf eventuelle Änderungen dieser Zeiten durch die Fluggesellschaften haben. Bitte beachten Sie, dass Flugumbuchungswünsche geprüft werden müssen und eventuell Gebühren für die Umbuchung anfallen. Sogenannte Direktflüge bedeuten, dass Zwischenlandungen möglich sind, diese jedoch nicht mit einem Wechsel des Fluggerätes verbunden sind (anders als bei Umsteige-Verbindungen). Ein An- und Abreisetag ist kein erholsamer Urlaubstag und aufgrund von Flugzeiten ist es durchaus möglich, dass die Ankunft an Bord erst spät am Abend (beziehungsweise nach Mitternacht), die Abreise nach Reiseende gegebenenfalls auch schon am frühen Morgen erfolgt.

Sollte Ihr Gepäck nicht gemeinsam mit Ihnen am Zielflughafen angekommen sein, ist die Fluglinie Ihr Ansprechpartner. Bitte wenden Sie sich unbedingt umgehend an den Lost & Found-Schalter in der Gepäckhalle. Die ortsansässigen Kollegen der Flug linien benötigen Ihre Bordkarte und Ihren Gepäckschein, um eine Verlustanzeige aufnehmen zu können. Bitte bewahren Sie diese Verlustanzeige gut auf, denn nur mit der angegebenen Referenznummer können eventuelle weitere Nachforschungen getätigt werden. Generell ist bei jeder Fluglinie deutschsprachiges Personal über die jeweilige Hotline erreichbar, unter welcher Sie Informationen erhalten, wie das Gepäck an Bord nachgeliefert werden kann. Weitere Informationen zu den Bestimmungen der von uns genutzten Airlines finden Sie online unter www.nicko-cruises.info/flug.

Gäste mit körperlichen Einschränkungen

Ihr Schiff bietet Ihnen größtmöglichen Komfort, aber Sie werden natürlich Treppen sowie schmale Türen und Gänge vorfinden. Auch der Einstieg über die meist engen Gangways ist nicht immer ebenerdig; zudem kann es vorkommen, dass die Schiffe „im Päckchen“ liegen und Sie über ein anderes Schiff gehen müssen, um zu Ihrem eigentlichen Schiff zu kommen. Grundsätzlich ist keines unser Flussschiffe barrierefrei. Unsere Crew ist selbstverständlich hilfsbereit, aber bitte bedenken Sie, dass unsere Mitarbeiter keine ausgebildeten Pflegekräfte sind und auch keine pflegerischen Tätigkeiten übernehmen dürfen. Gerne beraten wir Sie individuell, ob eine Flussreise für Sie geeignet ist und bitten Sie, uns über eventuelle Einschränkungen vor Buchung einer Reise zu informieren.

Gepäckservice für Bahnreisende

Sofern die Ein- und Ausschiffung zu Ihrer Flussreise innerhalb Deutschlands, in Basel, Lyon, Paris, Amsterdam oder Prag erfolgt, empfehlen wir Ihnen, Ihre Gepäckstücke mit dem TEfra Gepäckservice direkt von Ihrer Haustür zum Schiff und wieder zurück schicken zu lassen. Nähere Informationen und Preise erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Sollte es einmal zum Verlust oder einer Beschädigung eines Gepäckstückes gekommen sein, ist unser Partner TEfra Travel Logistics hierfür Ihr Ansprechpartner.

Internet an Bord

Auf vielen nicko cruises Schiffen ist Internetempfang in Form von WLAN gegen Gebühr an der Rezeption oder beim Kreuzfahrtleiter buchbar (bitte beachten Sie die Schiffsinformationen). Ein kontinuierlicher Empfang kann nicht immer gewährleistet werden, auf Teilabschnitten kann es zu temporären Unterbrechungen der Netzabdeckung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine Erstattung der Kosten aufgrund von Unterbrechungen nicht möglich ist. Um einen möglichst stabilen Internetservice zu gewährleisten, gibt es Einschränkungen bestimmter Streaminganbieter und Internetdienste. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Bord-ABC auf Ihrer Kabine, bei Fragen stehen Ihnen gerne die Mitarbeiter an der Rezeption zur Verfügung.

Kabinen

Ihre Kabinennummer erhalten Sie in der Regel mit der Buchungsbestätigung. Gerne nehmen wir bei Buchung Ihren unverbindlichen Kabinenwunsch entgegen, Angaben über Kabinennummern sind jedoch ausdrücklich kein Vertragsbestandteil. Schiffstypische Geräusche, wie zum Beispiel vom Schiffsmotor, der Klimaanlage beziehungsweise Lüftung usw. sind in fast allen Räumlichkeiten zu hören. Die Kabinen mit dem Vermerk „achtern“ liegen im hinteren Teil des Schiffes. In diesen Kabinen sind bei fahrendem Schiff verstärkt Maschinengeräusche wahrzunehmen. In den Kabinen, die im vorderen Schiffsteil liegen, sind bei Anlegemanövern und Schleusendurchfahrten verstärkte Geräusche des Bug strahlruders zu hören. Alle Kabinen sind Außenkabinen mit Fenster oder Bullauge. Bitte beachten Sie, dass kleine Sichteinschränkungen durch Treppen / Verstrebungen möglich sind. Hinweis zu MS TSCHITSCHERIN: Der Sanitärbereich dieses Schiffes ist zweckmäßig gestaltet. Als Duschwanne dient hier ein Ablauf im Boden, die Brause kann aus dem Waschbecken herausgezogen werden.

Kinder an Bord

Kinder bis einschließlich 11 Jahren erhalten 30 % Ermäßigung auf den Kabinenpreis (nicht bei MS FLORENTINA, MS THURGAU RHÔNE, Russland, Asien und Ägypten), wenn sie an Bord in der Kabine der Eltern untergebracht sind. Die Unterbringung von einem Kind mit zwei Erwachsenen ist in 3-Bett-Kabinen (wo vorhanden) möglich, wobei diese überwiegend zwei untere und ein oberes Klappbett bieten. Auf einigen unserer Donauschiffe gibt es ein ausklappbares Zustellbett als Schlafmöglichkeit für das mitreisende Kind. Trotz dieser Möglichkeit ist der Zuschnitt unserer Reisen für Kinder in der Regel wenig geeignet. An Bord werden für Kinder keine gesonderten Unterhaltungsprogramme, Betreuung, Spielzeug, Kindersitze oder Kinderbetten angeboten. Kinder unter 3 Jahren sind an Bord nicht gestattet.

Kleidung

Tagsüber an Bord und während der Landausflüge empfehlen wir sportlich-legere Kleidung. Auf den Außendecks sollten Sie rutschfeste Schuhe tragen. Wir empfehlen einen Pullover für kühlere Abende sowie festes und bequemes Schuhwerk für die Landgänge. Denken Sie an eine Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Regenschutz. Bitte bedenken Sie in diesem Zusammenhang die oftmals anderen Sitten der besuchten Länder,die vielfach religiöse Wurzeln haben. Kirchen, Klöster, Tempel und Moscheen sind in erster Linie Orte der Andacht. Bitte wählen Sie Ihre Kleidung entsprechend. Vor allem Shorts, kurze Röcke und ärmellose Tops sind nicht angebracht. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht. Beim Galadinner darf es gerne auch etwas festlicher sein.

Landgänge

Landausflüge, die nicko cruises für Sie organisiert und zusammengestellt hat, führen Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang Ihrer Reiseroute. Natürlich können Sie auch auf eigene Faust Ihr Urlaubsziel erkunden. Das Verlassen Ihres Schiffes ist immer dann möglich, wenn die Behörden und der Kapitän das Schiff offiziell freigegeben haben und die entsprechende Durchsage erfolgt ist. Wann Sie wieder an Bord sein sollten, entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm. Aufgrund der angemeldeten Liege- und Schleusenzeiten kann ein Schiff nicht auf verspätete Passagiere warten. Eventuell entstehende Mehrkosten (wie z.B. Hotelkosten oder zusätzliche Transferkosten zum nächsten Hafen) werden nicht übernommen.

Mehrbettkabinen

Auf einigen nicko cruises Schiffen bieten wir die Möglichkeit, Kabinen für eine Belegung mit drei Personen zu buchen. Diese Kabinen sind nicht notwendigerweise geräumiger. Das dritte Bett ist entweder ein mobiles Zustellbett oder ein klappbares Oberbett an der Wand.

Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen

Bitte beachten Sie, dass folgende Leistungen nicht in unseren Reisepreisen enthalten sind: Individuelle An- und Abreise, Ausflüge – sofern diese nicht ausdrücklich im Reisepreis bereits inkludiert sind – Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung 7 € bis 10 € pro Person / Tag), sonstige persönliche Ausgaben.

Passagier-Manifest

Für Reisen nach Kroatien, Ägypten und Asien benötigen wir vor Reisebeginn bestimmte Angaben von Ihnen, um ein Passagier- Manifest zu erstellen. Es trägt zur schnelleren behördlichen Freigabe des Schiffes in den verschiedenen Häfen bei und verkürzt für Sie die Wartezeiten. Die Angaben zu diesem Passagier-Manifest unterliegen dem Datenschutz. Weitere Informationen erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Bei allen anderen Reisen wird das Manifest an Bord durch das Schiffspersonal erstellt, dies ist auch bei Reisen innerhalb der EU Vorschrift. Deshalb wird bei der Einschiffung der Personalausweis / Reisepass eingesammelt. Eine Erfassung der Passdaten vor Reiseantritt ist nicht nötig.

Pass / Visa

Prüfen Sie bitte rechtzeitig vor Ihrer Reise, ob alle nötigen Papiere und Unterlagen ordnungsgemäß gültig sind. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für Ihre erforderlichen Reisedokumente, Visa und die Einhaltung der Impfvorschriften selbst verantwortlich sind. Bitte beachten Sie die „Wichtigen Reisehinweise“ für Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, der Bundesrepublik Österreich und der Schweiz auf den jeweiligen Reiseseiten in diesem Katalog. Für Angehörige anderer Länder der Europäischen Union haben wir die Einreisebestimmungen auf unserer Homepage auf www.nicko-cruises.info/einreise hinterlegt. Angehörige anderer Nationalitäten außerhalb der Europäischen Union wenden sich bitte rechtzeitig an ihr zuständiges Konsulat oder ihr Reisebüro. Bei Nichteinhaltung
der Pass- und Visavorschriften kann die Beförderung verweigert werden, beziehungsweise kann es zu erheblichen Kosten für den jeweiligen Passagier
kommen. Falls eine Reise wegen fehlender Dokumente nicht angetreten werden kann, erfolgt keine Rückerstattung des Reisepreises. Visa für deutsche Staatsangehörige werden für Reisen nach Russland, Ägypten und Asien benötigt. Das Visum ist kein Bestandteil unserer Reiseleistung (Ausnahme: Ägypten) und jeder Gast ist selbst für die Beschaffung verantwortlich. Visa für Russland und Asien können Sie sich entweder selbst direkt beim zuständigen Servicezentrum der Konsulate / Botschaften besorgen oder einen Visadienst damit beauftragen. Falls Sie einen Visadienst nutzen möchten, geben wir Ihnen gerne eine Empfehlung. Den entsprechenden Antrag erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung, spätestens Anfang 2019. Das Visum wird für Ägypten und Kambodscha bei der Einreise erteilt. Bitte informieren Sie sich auch vor Abreise über die jeweils geltenden Zollbestimmungen entlang Ihrer Reiseroute.

Post

Ihre Post können Sie an Bord abgeben. Üblicherweise wird die Post im nächsten Hafen versandt. Postkarten sowie Briefmarken können Sie an der Rezeption an Bord erwerben, beachten Sie jedoch, dass die Preise an Bord in der Regel teurer sind als an Land.

Preis- und Leistungsänderungen zwischen Katalogdruck und Buchung

1. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung im Juni 2018. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.


2. Die in diesem Katalog angegebenen Preise entsprechen ebenfalls dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor – insbesondere aus den folgenden Gründen – vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises zu erklären, über die wir Sie vor Buchung selbstverständlich informieren:
• Eine entsprechende Anpassung des im Katalog angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten (insbesondere der Treibstoffkosten), der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen-, Flughafen- oder Einreisegebühren, Luftverkehrssicherheitskosten, Luftverkehrs- oder Mehrwertsteuer, sogenannte „Bettensteuer“ oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Katalogs zulässig.
• Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und im Katalog angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Katalogs verfügbar ist. Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preiserhöhungen / Preissenkungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen.

Rauchen

Rauchen ist nur auf den Außendecks gestattet (auf manchen Schiffen auch dort nur in gekennzeichneten Bereichen). Sämtliche Innenbereiche aller Schiffe wie Restaurants, Salons, Kabinen, Gänge, etc. sind Nichtraucher- Bereiche.

Reiseunterlagen

Die Reiseunterlagen sind ca. 14 Tage vor Abreise versandbereit und werden nach Zahlungseingang umgehend an Sie verschickt. Bei kurzfristigen Buchungen ab zwei Wochen vor Reiseantritt erfolgt der Versand ausschließlich per E-Mail. Die Reiseunterlagen enthalten neben den Vouchern für gebuchte Leistungen wichtige Informationen, wie zum Beispiel Einschiffungshinweise. In Einzelfällen kann sich das Eintreffen der Unterlagen bis ein paar Tage vor Abreise verzögern. Bei kurzfristig gebuchten Bahnfahrkarten erhalten Sie von uns eine Auftragsnummer, mit der Sie Ihr Ticket an jedem Fahrkartenautomat der DB ausdrucken können. Es besteht kein Anspruch auf originale Bahnfahrkarten.

Routen- und Leistungsänderungen

Flussreisen sind von der Natur abhängig – zum Beispiel können starke Regenfälle und längere Trockenheit den Wasserpegel kurzfristig ungünstig beeinflussen. Aufgrund von Hoch- und Niedrigwasser, bestimmten Witterungsbedingungen beziehungsweise Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Auch Streiks können zu Routen- und Leistungsänderungen führen. Im äußersten Fall setzen wir für unpassierbare Flussstrecken ein anderes, verfügbares Transportmittel ein oder wir bringen Sie in einem Hotel unter. Bestimmte Programmpunkte können möglicherweise dadurch nicht berücksichtigt werden. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge der anzulaufenden Häfen behält sich nicko cruises ebenfalls vor.

Sicherungsschein

Ihr Reisepreis ist gemäß den EU-Richtlinien abgesichert. Den Reisepreis-Sicherungsschein erhalten Sie mit Ihrer nicko cruises Reisebestätigung.

Schiffsanlegestellen

Jedes Schiff hat in jedem Hafen einen Liegeplatz, der durch die Behörden in der Regel kurzfristig zugeteilt wird bzw. auch kurzfristig geändert werden kann. Dieser liegt nicht immer im Zentrum. Öfters ist dies nicht der erste Platz am Anleger, sondern man macht „im Päckchen“ fest – es liegen mehrere Schiffe längsseits nebeneinander. In diesem Fall ist für die Liegezeit aus Ihrem Kabinenfenster eventuell nur das Nachbarschiff zu sehen und es kann zu Geräuschund Geruchsbelästigungen kommen. Wenn Sie an Land gehen, führt der Weg folglich gegebenenfalls über oder durch andere Schiffe. Bitte beachten Sie, dass es während der Liegezeit auch zu Sichtbeeinträchtigungen durch Pontons und Kaimauern kommen kann.

Schiffsausstattung

Auf jedem nicko cruises Schiff finden Sie einen gemütlichen Salon mit herrlicher Aussicht auf die vorbeiziehenden Landschaften. Abends spielen dort Bordmusiker (ausgenommen MS DOURO PRINCE) gerne zum Tanz auf, tagsüber finden hier Informationsveranstaltungen und Unterhaltungsprogramme statt (variiert je nach Schiff). Auf einigen Schiffen gibt es zusätzlich kleinere Salons, die zum Lesen und Spielen im kleinen Kreis geeignet sind. Auf manchen Schiffen sind kleine Fitness-Bereiche, die kostenlos genutzt werden können sowie Massage gegen Gebühr vorhanden. Die Benutzung erfolgt jeweils auf eigene Gefahr. Auf den Sonnendecks unserer Schiffe finden Sie immer Stühle, Tische und meist auch Liegestühle sowie einen Sonnenschutz. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Anzahl begrenzt ist und es eine für die Decksfläche maximal mögliche Ausstattung gibt. Bitte beachten Sie: die nicko cruises Schiffe sind nicht barrierefrei.

Telefon

Auf vielen nicko cruises Schiffen ist es möglich, von Kabine zu Kabine zu telefonieren. Von vielen Schiffen ist auch das Telefonieren zum Land über eine Satellitenverbindung möglich. Die Kosten sind jedoch recht hoch und wir empfehlen Ihnen, eher ein eigenes Mobil-Telefon zu nutzen, wenn Sie nach Hause telefonieren möchten (bitte informieren Sie sich vor der Reise über die Roaming-Gebühren).

Tiere / Fahrräder

Aufgrund der räumlichen Verhältnisse können wir an Bord leider keinerlei Haustiere und die Mitnahme von Fahrrädern zulassen. Bei Buchung eines E-Bike Paketes erhalten Sie ein hochwertiges Leihfahrrad. Auch hier ist eine Mitnahme des eigenen Rades nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Transfers

Wenn Sie über nicko cruises eine Flussreise mit Bahnanreise gebucht haben, ist der Transfer zum Schiff und am Ende der Reise zurück zum Bahnhof im Reisepreis enthalten. Der genaue Treffpunkt am jeweiligen Bahnhof wird Ihnen mit den Reiseunterlagen mitgeteilt, die genauen Transferzeiten entnehmen Sie bitte dem Kapitel Anreise auf Seite 321 bzw. den Anreiseinformationen, die Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung/ Rechnung erhalten. Wenn Sie über nicko cruises eine Flussreise mit Fluganreise gebucht haben, steht ein Transfer zum Schiff vor dem Flughafengebäude für Sie bereit und ein Reiseleiter erwartet Sie hinter der Gepäckabholung. Da wir manchmal Gäste von mehreren kurz hintereinander landenden Flügen gemeinsam transferieren, ergeben sich unter Umständen auch Wartezeiten, bis der Bus abfährt. Ihr Reiseleiter vor Ort informiert Sie gerne.

Trinkgelder

Es ist international üblich, dass ein zufriedener Gast die Leistungen des Servicepersonals entsprechend honoriert. Die Höhe des Trinkgeldes ist jedem Gast selbstverständlich freigestellt und sollte die Anerkennung einer guten Leistung sein. Wir empfehlen an Bord unserer Schiffe 7–10 € pro Gast und pro Übernachtung für die Schiffscrew. Die nicko cruises Kreuzfahrtleitung, örtliche Reiseleiter sowie Busfahrer sind darin nicht enthalten. Sie können sich jedoch gerne auch bei ihnen mit einem Trinkgeld bedanken. Ausnahme MS PRESIDENT VIII: Reisende aus Europa tun sich in China nach unserer Erfahrung häufig schwer mit den örtlichen Trinkgeldgepflogenheiten. Deswegen bieten wir unseren Gästen den Service, dass das von uns empfohlene Trinkgeld von 5 € pro Person / Übernachtung zu Beginn der Reise vom Reiseleiter eingesammelt und während der Reise an Schiffspersonal, örtliche Reiseleiter und Busfahrer verteilt wird. Zusätzlich fällt für die Kreuzfahrt eine Service-Pauschale von 150 RMB (ca. 21 €) an, die zunächst von der Reederei dem Bord- Konto belastet wird. Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen. Bei den Reisen mit MS MEKONG PRESTIGE II ist das Trinkgeld für das Schiffspersonal bereits im Reisepreis enthalten.

Trinkwasser

Da das Frischwasser an Bord von Schiffen immer in Tanks gelagert wird, empfehlen wir Ihnen, das Leitungswasser nicht zu trinken, sondern sich in der Bar oder im Restaurant Mineralwasser zu besorgen. Zum Zähneputzen ist das Wasser bedenkenlos geeignet.

TV

Schiffe, die über Fernseher verfügen, arbeiten mit einer Satelliten-Anlage, so dass für einen Großteil der Strecke ein Fernsehempfang sichergestellt ist. Zu kurzfristigen Empfangsstörungen kann es beim Passieren von Brücken und beim Aufenthalt in Schleusen sowie auf bestimmten anderen Streckenabschnitten kommen. Wir bemühen uns, mindestens einen deutschsprachigen Sender überall zu gewährleisten, was in bestimmten Regionen unter Umständen nicht immer möglich ist.

Verpflegung

An Bord aller nicko cruises Schiffe ist Vollpension Bestandteil Ihrer Reise und ist im Einzelnen in den Leistungen Ihrer Reise beschrieben. Je nach Reiseroute wird auch die Verpflegung mit lokalen Elementen bereichert. Das Frühstück wird auf allen Schiffen in Buffet form angeboten. Mittags wird alternativ ein leichtes Mittagsbuffet serviert. Das Mittagessen wird meistens, das Abendessen immer am Tisch serviert. Ausgewählte Mahlzeiten werden teilweise auch in Buffetform angeboten. An Bord wird in einer Tischzeit gegessen. Eine Ausnahme ist unsere nickoVISION, wo Sie die Mahlzeiten zu flexiblen Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung in drei verschiedenen Restaurants genießen können. Diätkost und spezielle Mahlzeiten, die Sie gegebenenfalls benötigen, melden Sie bitte bei Buchung mit an. In der Regel kann eine entsprechende Verpflegung für Sie zubereitet werden. Wir bitten um Verständnis, sollte dies in Ausnahmefällen in Russland oder Asien beziehungsweise auf Flügen nicht möglich sein.

Wertgegenstände

Teilweise befindet sich in den Kabinen eine kleine Safebox, in der Sie Ihre Wertsachen einschließen können. Auf einigen Schiffen ist ein Sammel-Safe an der Rezeption verfügbar. Dennoch empfehlen wir, Dinge von Wert, wie teuren Schmuck, etc. gar nicht erst mit auf Ihre Reise zu nehmen. Teilweise besuchen Sie Regionen der Welt, in denen für unsere Maßstäbe geringer Wohlstand schon Reichtum ist und so die Präsentation von vermeintlich kostbaren Dingen Begehrlichkeiten wecken könnte.

Zahlungsmittel an Bord

Je nach Destination sind die Bordwährungen unterschiedlich. Sie können Getränke, die Sie konsumiert haben sowie an Bord gebuchte Ausflüge, am Ende Ihrer Reise bezahlen. Die Zahlungsmittel an Bord sind auf der Seite des jeweiligen Schiffsportraits angegeben. Sofern Sie in bar bezahlen möchten, kann dies nur in der jeweiligen Bordwährung erfolgen, da teilweise der Zahlungsverkehr mit Euro nicht erlaubt oder nicht möglich ist (Bezahlung der Ausflüge in Russland nur mit Karte möglich). Bitte beachten Sie: Geld kann an Bord nicht gewechselt werden (mit Ausnahme MS PRESIDENT VIII). Ihr Kreuzfahrtleiter wird Ihnen beim ersten Landgang Möglichkeiten eines Geldwechsels aufzeigen. Unter Umständen können Auslandsgebühren durch Ihre Bank oder Ihr Kreditkarteninstitut bei Kartenzahlungen anfallen, da die Schiffe nicht immer unter deutscher Flagge fahren.

Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich an Ihr kompetentes Reisebüro oder an uns.
Wir helfen Ihnen gerne!
Info-Telefon: +49 (0) 711 24 89 80 10

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, nutzen wir Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.