Europas Inseln im Atlantik

8 Tage Teneriffa-La Palma-El Hierro-La Gomera-Fuerteventura-Lanzarote-Teneriffa

Ihre Reise startet in Santa Cruz auf Teneriffa, der Hauptstadt Teneriffas und neben Las Palmas de Gran Canaria eine der beiden Hauptstädte der Kanarischen Inseln. Auf La Palma erleben Sie eine Panoramafahrt über die Insel mit dem Besuch einer Zigarrenfabrik und dem Aussichtspunkt La Cumbrecita. Die kleinste Kanarische Insel El Hierro lädt Sie zum Verweilen ein. Nach einem erholsamen Tag auf See, geht es weiter nach Fuerteventura. Bei einer Rundfahrt können Sie diese wunderschöne Insel entdecken. Letzter Halt auf den Kanaren ist Lanzarote. Dort steht eine Inselrundfahrt mit Besuch des Nationalparks Timanfaya an, der Sie mit seiner eindrucksvollen Vulkanlandschaft beeindrucken wird. 

Warum diese Kreuzfahrt?

  • Fünf Kanarische Inseln intensiv bereisen
  • Jeweils mindestens ein ganzer Tag auf Teneriffa, La Gomera, Fuerteventura und Lanzarote
  • La Gomera – Wanderparadies und grüne Oase
  • Fuerteventura – Dünenlandschaften und endlose Strände
  • Lanzarote – schroffe Schönheit mit einzigartigen Feuerbergen
Sonderpreis ab € 1.299

jetzt buchen

Die Leistungen in Ihrer Reise

  • Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • nicko cruises Vollpension:
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
    • Abwechslungsreiches Mittagsbuffet, wahlweise leichtes Mittagessen, z. B. im Lido Café
    • Zum Abendessen 5-Gänge Menü am Tisch serviert oder ausgewählte Themenbuffets
    • Kaffee- / Tee-Stationen zur Selbstbedienung
    • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
    • Gala-Dinner mit Kapitäns-Empfang
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang
  • Inkl. An- und Abreise: Frankfurt - Teneriffa (inkl. Rail&Fly und Transfers) bei Buchung bis 05.05.2021
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • deutschsprachiger Service an Bord Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Nutzung des Fitnessbereichs, des Swimmingpools und Spa mit Sauna (Massage gegen Gebühr)
  • Unterhaltungsprogramm und landeskundliche Vorträge an Bord
  • Persönliche Reiseunterlagen
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Hinzubuchbare Leistungen

Wichtige Reisehinweise

Einreisebestimmungen: Für diese Reisen benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Bis 30 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für diese Reisen: 180 Personen (siehe Ziff. 8.1. unserer Reisebedingungen).

Ihr Reiseverlauf

Tag

1

Santa Cruz de Tenerife
Ablegen: 20:00 Uhr Einschiffung 15:00 bis 17:00 Uhr.

Zur Karte

Tag

2

Santa Cruz
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 23:00 Uhr Panoramafahrt mit Besuch einer Zigarrenfabrik und Aussichtspunkt La Cumbrecita. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Wir verlassen den Hafen und fahren zur berühmten Zigarrenmanufaktur Puros Artesanos Julio, wo wir in situ den Prozess der handwerklichen und maschinellen Herstellung der "Palmero"-Zigarre sehen werden. Die Zigarrenherstellung wurde Ende des 19. Jahrhunderts Teil des Handwerks auf La Palma, als Auswanderer aus Kuba auf die Insel kamen. Nach der Besichtigung fahren wir zum Aussichtspunkt „Mirador de la Cumbrecita“. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Caldera de Taburiente. Der hufeisenförmigen Krater ist eine Mischung aus Schluchten, gezackten Gipfeln und Hängen, die mit Kanarischen Kiefern bedeckt sind. Der Krater dominiert das Zentrum der Insel und wurde 1954 zum Nationalpark erklärt. An der Südspitze von La Palma legen Sie in Fuencaliente einen Fotostopp ein. Dieses Dorf unterscheidet sich von den anderen durch die Vulkane, die teilweise aus dem 18. Jahrhundert stammen. In einem lokalen Restaurant können Sie sich bei einem Tee, Kaffee oder einem alkoholfreien Getränk entspannen.

Dauer Ausflug:

04:00 h

Tag

3

Puerto de La Estaca
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 23:00 Uhr Panoramafahrt über die kleinste Kanarische Insel.

El Hierro ist die kleinste der Kanarischen Inseln und liegt im äußersten Südosten des Archipels. Sie bietet eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt, von den trockenen Lavafeldern und vulkanischen Formationen im Süden und Osten bis hin zu den fruchtbaren Böden des Tals von El Golfo. Im Nordosten ist die Landschaft von Weinbergen und Plantagen geprägt, im Zentrum der Insel von dichten Pinienwäldern und Regenwald. Die Küstenlinie von El Hierro ist felsig und steil mit unzugänglichen, bis zu 1.000 Meter hohen Klippen, geschützten Buchten und verlockenden Naturschwimmbecken. Von Valverde aus haben Sie die Möglichkeit, einige Panoramabilder der Inselhauptstadt zu machen. Am Aussichtspunkt von Isora haben Sie einen hervorragenden Blick auf die Bucht. Weiter geht die Fahrt durch den Laurisilva-Wald zum Mirador Jinama auf einer Höhe von 1230 Metern über dem Meeresspiegel. Anschließend fahren Sie weiter bis zum Mirador von La Peña, der von Cesar Manrique erbaut wurde, wo Sie eine Kaffeepause einlegen, bevor Sie die Rückfahrt antreten.

Dauer Ausflug:

04:00 h

Tag

4

San Sébastian
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 20:00 Uhr Panoramafahrt La Gomera.

Die Panoramafahrt führt Sie zunächst in Richtung Süden durch eine karge Landschaft zur Degollada de Perazaeine. In einer Höhe von 600 Metern können wir die durch den Regen verursachten Vegetationsveränderungen beobachten. Von der Degollada de Peraza aus fahren wir weiter zum Roque de Agando, einem über 1200 Meter hohen vulkanischen Felsturm.Anschließend geht es zum Nationalpark Garajonay, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Hier sehen Sie den typischen Loorbeerwald und die Fayal-Brezal-Vegetation. In La Laguna Grande haben Sie Zeit für eigene Erkundungen, bevor wir zum Valle Gran Rey, der Heimat des letzten Guanche-Häuptlings der Insel, fahren. Unterwegs machen Sie Stopp, um lokale Produkte wie Käse, Tomaten in Öl und Kräuter zu kosten.

Dauer Ausflug:

05:00 h

Tag

4

San Sebastián
Wanderung durch La Gomeras tropische Bergwälder.

Zur Karte

Tag

5

Erholung auf See.

Zur Karte

Tag

6

Puerto del Rosario
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 22:00 Uhr Inselrundfahrt mit Besuch einer Aloe Vera Plantage und Ziegenfarm. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Fahrt zur Aloe Vera Plantage in Tiscamanita. Schon von Weitem sehen Sie große Felder gefüllt mit stachelgrünen Pflanzen in einer wüstenähnlichen Umgebung. Genießen Sie eine kurze Präsentation und lassen Sie sich zeigen, wie man die Haut der Pflanze zurück schält, um an das Gel im Inneren zukommen. Weiter geht es nach Betancuria. Hier haben Sie die Möglichkeit, durch die Stadt zu spazieren und das Casa Santa Maria, ein altes restauriertes kanarisches Haus, zu besuchen und Fuerteventuras Geschichte bei einer Filmvorführung kennenzulernen. Schließlich halten wir am Käsemuseum in Antigua, wo Sie die Insel mit ihrer reichen Tradition der Käseherstellung entdecken. Das Museum beherbergt auch die original Antigua Windmühle, die in einwandfreiem Zustand gefunden wurde, sowie den Kaktusgarten, ein grüner Schatz mit Arten aus der ganzen Welt.

Dauer Ausflug:

04:30 h

Tag

7

Arrecife
Anlegen: 07:00 Uhr Ablegen: 18:00 Uhr Wanderung durch bizarre Vulkanlandschaften.

Sie fahren in den südlichen Teil der Insel und erreichen den Naturpark der Vulkane, der zusammen mit dem Timanfaya-Nationalpark die Schutzgebiete bildet. Sie repräsentieren den jüngsten und historischen Vulkanismus auf Lanzarote, da sie von den Ausbrüchen der Jahre 1730-36 und 1824 überdeckt sind. Sie werden in Begleitung eines professionellen Naturführers in Gebiete außerhalb des Massentourismus über Lavafelder, Lavakanäle und Tunnels wandern. Alle vulkanischen Strukturen sind gut erhalten, denn aufgrund des trockenen Klimas auf Lanzarote verläuft die Entwicklung sehr langsam, sodass die Landschaft, die wir vorfinden werden, einem riesigen Freiluftmuseum für Vulkanologie gleicht. Sie wandern auf Pfaden, die sich teilweise durch eine Mondlandschaft schlängeln und Sie in eine Welt von dramatischer Schönheit eintauchen lassen.

Tag

7

Arrecife
Inselrundfahrt Lanzarote mit Besuch des Nationalparks Timanfaya. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Sie fahren in den südlichen Teil der Insel, vorbei an malerischen Dörfern und überqueren einen riesigen schwarzen Lavastrom, bevor Sie den Timanfaya-Nationalpark erreichen. Bizarre Krater, Lavaströme und Aschefelder vermischen sich hier mit einer fast unrealistischen Mondlandschaft, die sich während der letzten Eruption im 18. Jahrhundert bildeten. Auf dem Hügel von "Islote de Hilario" lernen Sie die noch vorhandene Kraft der Vulkanwärme kennen. Die geothermische Energie ist so stark, dass Wasserfontänen hervorsprudeln und trockenes Unkraut innerhalb von Sekunden Feuer fängt. Anschließend fahren Sie entlang der "Lunar Route" im Herzen des Nationalparks. An der Südwestküste der Insel machen Sie Halt für einen Panoramablick auf einen kleinen grünen See namens «El Golfo». Weiter geht es zur natürlichen Lagune von Janubio, wo im letzten Jahrhundert die größten Salzteiche der Insel gebaut wurden. Auf dem Rückweg fahren Sie vorbei an Yaiza, eines der schönsten Dörfer der Insel, und in das Tal von La Geria, wo der berühmte Malvasia-Wein angebaut wird.

Dauer Ausflug:

04:00 h

Tag

8

Santa Cruz de Tenerife
Anlegen: 06:00 Uhr Ausschiffung bis 09.00 Uhr.

Zur Karte

Der Verlauf Ihrer Kreuzfahrt auf der Karte

Ihr Schiff auf der Reise: WORLD VOYAGER

 

Auf einzigartige Weise verbindet unser WORLD VOYAGER alle Anforderungen anspruchsvoller Gäste: Eine überschaubare Passagierzahl und helles, geschmackvolles Interieur, das keine Wünsche offenlässt. Sie werden kein vergleichbares Schiff in dieser Größe und mit solch außergewöhnlichen Routen auf dem Markt finden. Das gesamte Produkt ist für Ansprüche deutschsprachiger Gäste konzipiert und bis ins kleinste Detail liebevoll ausgearbeitet, um Ihr Wohlgefühl zu garantieren. Die persönliche Atmosphäre an Bord ist hierbei der Schlüssel.

Insgesamt 105 Crewmitglieder haben nur ein Ziel: Sie sollen sich wohl fühlen! Die außergewöhnlich kleine Anzahl an Gästen ermöglicht eine persönliche Atmosphäre und sorgt vom ersten Moment an für ein entspanntes Gefühl. Keine Hektik bei Landgängen, kein Schlangestehen am Buffet, kein Gedränge auf dem Sonnendeck um die bestmögliche Aussicht. Im SPA-Bereich können Sie sich nach Lust und Laune nach einem erlebnisreichen Tag entspannen oder von Ihrer persönlichen Veranda aus den Sonnenuntergang am Horizont genießen.

Wir wollen schützen, was wir schätzen: Nachhaltiges Reisen ist wichtig, damit zukünftige Generationen die Wunder der Erde in voller Schönheit genießen können. In die Planung des WORLD VOYAGER wurde sehr viel Herzblut gesteckt. Mehrere Jahre der Forschung und Entwicklung waren vonnöten. Hierbei wurde neben dem Fokus auf die Gäste vor allem auch in modernste Motorentechnik und damit in einen möglichst umweltschonenden Antrieb investiert.

 

Weitere Details über Ihr Schiff
  • Auf einen Blick

    nicko Hochsee 200 ca. 100 126 m 19 m 4,7 m 220 V

Sicher buchen und sicher Urlaub mit nickoPLUS

Die Sicherheit für die Gäste und Crew an Bord unserer Schiffe hat für uns stets allerhöchste Priorität – besonders in diesen aktuellen Zeiten. Für mehr Sicherheit bei der Urlaubsplanung möchten wir Ihnen nickoPLUS vorstellen.

Geld-zurück-Garantie

Sollte nicko cruises eine Reise absagen müssen, garantieren wir Ihnen die Rückzahlung des Reisepreises beziehungsweise des geleisteten Anzahlungsbetrags innerhalb von 14 Tagen nach der Reiseabsage. Obgleich Rückzahlungsfristen bei abgesagten Reisen gesetzlich geregelt sind, haben leider vor allem Großveranstalter im letzten Jahr ein anderes Bild der Reisebranche geprägt. Dem setzt nicko cruises eine explizite Geld-zurück-Garantie mit Rückerstattung innerhalb von zwei Wochen entgegen.

Flex-Option verfügbar

Gegen einen Aufpreis von 50 Euro pro Person räumen wir für Neubuchungen auf alle Abfahrten 2021 (limitiertes Kontingent pro Abfahrt) ein einmaliges, kostenloses Umbuchungsrecht bis 40 Tage vor Abreise auf eine gleichwertige Reise 2021 ein.

Bewährtes Hygienekonzept

Dass unser Sicherheits- und Hygienekonzept funktioniert, haben wir schon 2020 bewiesen, als wir im Juni als erster Kreuzfahrtanbieter weltweit wieder mit unseren Schiffen gestartet sind. Unsere bewährten Maßnahmen entsprechen nationalen und internationalen Gesundheitsstandards. In unserem 10-Punkte-Plan haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Aktuelle Informationen sowie häufig gestellte Fragen zum Coronavirus finden Sie hier.

Überschaubare Gästeanzahl

Damit Sie sicher reisen können, sorgen wir für ausreichend Abstand. Auf unseren kleinen Schiffen gehen Sie mit einer überschaubaren Zahl Gleichgesinnter auf Reisen.

Unser Tipp: Vollschutz durch Versicherung mit Corona-Leistungen

Buchen sie unseren Reiserücktritt-Vollschutz der Allianz mit Corona-Leistungen. Die Versicherung übernimmt die Kosten bei persönlicher Quarantäne sowohl im Falle eines Reiserücktritts als auch im Falle eines Reiseabbruchs, falls eine persönliche Quarantäne am Urlaubsort angeordnet wird – und das ganz ohne Selbstbeteiligung. 

 

 

Auch in diesem Jahr folgen wir unserer Passion, Ihnen unvergessliche Urlaubserlebnisse zu bieten. Wir zeigen Ihnen die schönsten Ecken auf dem Fluss und entlang Europas Küsten. Kommen Sie an Bord!

Weitere Informationen

14.05. - 21.05.2021

Personen

Bitte wählen
1 Person
2 Personen

Kabinen-Übersicht:

WORLD VOYAGER
decksplan

Bitte wählen Sie Ihre Kabinen-Kategorie:

decksplan icons