Entspannt entdecken.

8 Tage Passau-Budapest-Passau 2020

Quirlige Weltstädte, herrliche Landschaften und ein völlig neues Flusserlebnis! Bei dieser Kreuzfahrt erleben Sie die beliebten Donaumetropolen mit modernstem Komfort und zurückhaltender Eleganz. Zwischen dem UNESCO-Welterbe Wachau und der ungarischen Hauptstadt Budapest erwartet Sie eine Reise voller kultureller Höhepunkte in Genusslandschaften.

Warum diese Flussreise?

  • Die Höhepunkte der Donau zwischen Passau und Budapest
  • Zeit für eigene Entdeckungen in Wien, Budapest und Bratislava

 

Route auf der Karte
ab € 899

jetzt buchen

Erste Eindrücke von Ihrer Reise

Erleben Sie die schönsten Landschaften bei dieser Donaukreuzfahrt!

Bildergalerie anzeigen

Die Leistungen in Ihrer Reise

  • 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • nicko cruises Vollpension:
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
    • Zu Mittag- und Abendessen mehrgängige Menüs am Tisch serviert
    • Wahlweise leichtes Mittagsbuffet
    • Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen
    • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
    • Festliches Gala-Dinner
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
    • Tischplatzreservierung an Bord
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Fitnessraum Sauna und Dampfbad
  • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

    Hinzubuchbare Leistungen

    • An- und Abreise
    • Hotelverlängerung im 4-Sterne-Hotel in Passau: ab 82 € p. P. / Nacht (nicht möglich bei Buchung der Busanreise)
    • Ausflugspaket mit 6 Ausflügen: € 185 p. P.
    • Reiseversicherungen

    * Bitte beachten: Falls Sie eine Hotelverlängerung wünschen, wenden Sie sich nach Abschluss der Buchung bitte an den nicko cruises Kundenservice unter Tel.: +49 (0)711 / 248980 - 44 oder info@nicko-cruises.de

    Wichtige Reisehinweise

    Einreisebestimmungen: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Bis 30 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für diese Reise: 160 Personen (siehe Ziff. 8.1. unserer Reisebedingungen).

    Ihr Reiseverlauf

    Tag

    1

    Passau
    Ablegen: 18:00 Uhr Einschiffung 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

    Zur Karte

    Tag

    2

    Melk
    Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 12:30 Uhr Besichtigung Benediktinerstifts Melk im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    Das barocke Benediktinerstift Melk thront eindrucksvoll oberhalb der Stadt am Donaueintritt der Wachau. Mehr als 1.000 Jahre ist Melk bereits ein geistliches und kulturelles Zentrum des Landes. Literarisch bekannt geworden ist der Stift unter anderem durch Umberto Ecos Roman „der Name der Rose“. Der imposante Barockbau ist sichtbarer Ausdruck für die Bedeutung des Stiftes in der Barockzeit. Eine Führung durch das Kloster vermittelt Ihnen eindrucksvoll die einstige Bedeutung des Stifts. Im Anschluss an die Führung haben Sie noch die Möglichkeit, die Außenanlagen selbst zu erkunden, bevor Sie der Bus wieder abholt und zurück zum Schiff bringt.

    Dauer Ausflug:

    02:30 h

    Anteil Fußweg:

    01:00 h

    Treppen:

    Viele

    Steigung:

    Wenig

    Tag

    2

    Wachau
    Kreuzen durch das UNESCO-Welterbe Wachau.

    Zur Karte

    Tag

    2

    Wien
    Anlegen: 19:30 Uhr

    Zur Karte

    Tag

    3

    Wien
    Ablegen: 17:00 Uhr Stadtrundfahrt/-gang Wien im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    Heute steht die traditionsreiche Donaumetropole Wien auf dem Programm. Von der Anlegestelle geht es vorbei am „Neuen Wien“ mit der Uno-City und der Donauinsel. Sehen Sie imposante Prachtbauten wie die Staatsoper, das Burgtheater, die Hofburg, das Parlament, das Rathaus und die Votivkirche während der Fahrt über die bekannte Ringstraße. Bei einem geführten Rundgang im Anschluss erleben Sie diese charmante Stadt und ihren weltbekannten „Wiener Schmäh“ hautnah. Nach einer etwa 30-minütigen Freizeit erwartet Sie der Bus zur Rückfahrt und bringt Sie vorbei am Praterstern und dem Handelskai zurück zu Ihrem Schiff.

    Dauer Ausflug:

    03:30 h

    Anteil Fußweg:

    01:30 h

    Tag

    3

    Wien
    Besichtigung Schloss Schönbrunn

    Das Schloss Schönbrunn ist eines der bedeutendsten Kulturgüter und gehört bereits seit den 1960er Jahren zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Österreich. Erfahren Sie während der Schlossführung viel Wissenswertes über die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger und besichtigen die Prunkräume der Kaiserfamilie. Das Weltkulturerbe Schloss Schönbrunn wird zu Recht als ein prunkvolles Gesamtkunstwerk barocker Kultur bezeichnet. Nach der Besichtigung wandeln Sie auf den Spuren der Kaiserin Sisi bei einem geführten Spaziergang durch die wunderschöne Gartenanlage mit ihren kunstvoll gestalteten Blumenbeeten, Statuen und Brunnen.

    Dauer Ausflug:

    03:30 h

    Anteil Fußweg:

    01:30 h

    Treppen:

    Wenig

    Steigung:

    Wenig

    Tag

    4

    Budapest
    Anlegen: 08:30 Uhr Stadtrundfahrt / -gang Budapest im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    Budapest zählt sicherlich zu den schönsten Städten Europas und trägt nicht ohne Grund den Beinamen „Königin der Donau“. Die Donau teilt die ungarische Metropole in die Stadtteile Buda und Pest. Sie fahren zunächst durch die Innenstadt und genießen das Flair der Stadt. Das Burgviertel erzählt mit der Budaer Burg, der Fischerbastei und der Matthiaskirche vom Ruhm aus alten Zeiten. Im Anschluss geht es weiter zum Gellertberg, wo Sie bei einer kurzen Fotopause die Gelegenheit haben, die beeindruckende Aussicht auf die Donau und die Bauten am Donauufer, sowie die zahlreichen Brücken Budapests zu genießen.

    Dauer Ausflug:

    03:30 h

    Anteil Fußweg:

    01:30 h

    Treppen:

    Wenig

    Steigung:

    Wenig

    Tag

    4

    Budapest
    Spaziergang durch Budapest

    Von der Anlegestelle fahren Sie mit der Strassenbahn bis zur berühmten Kettenbrücke. Spaziergang durch die engen Gassen mit Stopp bei der St. Stephan Basilika. Danach kurze Fahrt mit einer der ältesten U-Bahn Linien der Welt. Sie schliessen den Ausflug mit dem Besuch der Markthalle ab, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben.

    Zur Karte

    Tag

    4

    Budapest
    Budapest bei Nacht

    Erleben Sie bei dieser landestypischen Abendveranstaltung die eindrucksvolle Darbietung einer ungarischen Folkloregruppe mit ihrer temperamentvollen Musik. Dazu werden Sie mit einer typisch ungarischen Gulaschsuppe und ungarischem Wein verköstigt. Im Anschluss geht es durch das nächtliche Budapest, vorbei an den hell erleuchteten Denkmälern und Prachtbauten, wie der wunderschön beleuchteten Kettenbrücke, der Fischerbastei auf der Buda-Seite und dem Parlament auf der Pester-Seite.

    Dauer Ausflug:

    02:30 h

    Anteil Fußweg:

    00:30 h

    Treppen:

    Wenig

    Steigung:

    Wenig

    Tag

    5

    Budapest
    Ablegen: 12:45 Uhr Puszta-Rundfahrt im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    Erleben Sie eine Puszta-Rundfahrt mit traditioneller Reitvorführung.

    Tag

    5

    Esztergom
    Anlegen: 18:15 Uhr Ablegen: 20:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung

    Zur Karte

    Tag

    6

    Bratislava
    Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 17:00 Uhr Stadtrundfahrt / -gang Bratislava im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    In unmittelbarer Grenznähe zu Österreich und Ungarn liegt Bratislava in der fruchtbaren Donauebene südlich der Kleinen Karpaten. Als „klein, aber fein“ könnte man die slowakische Hauptstadt treffend bezeichnen. Mit viel Liebe zum Detail wurde die Altstadt prachtvoll renoviert. Bei der Besichtigung von Bratislava fahren Sie zuerst durch das Botschafts-Viertel zur Burg (Hrad), die hoch über der Stadt thront und als Wahrzeichen der Stadt gilt. Dort machen Sie einen Fotostopp und können einen herrlichen Panoramablick über die Stadt genießen. Hier erhalten Sie auch nähere Informationen zur bewegten Geschichte der Burg, die lange Zeit die Residenz zahlreicher ungarischer Könige war, ehe Maria Theresia sich dort niederließ und die Burg ihre Blütezeit erlebte. Anschließend setzen Sie die Fahrt bis zur Altstadt fort und beginnen den Rundgang. Auf dem gemeinsamen Spaziergang durch die Altstadt von Bratislava werden Sie die Redoute, das Nationaltheater, das Rathaus und einige barocke Paläste und die Stadttore sehen, die die k.u.k. Monarchie bezeugen. Unter anderem werden Sie auch den wohl berühmtesten Mann von Bratislava, den Gullimann Cumil, kennen lernen.

    Dauer Ausflug:

    02:30 h

    Anteil Fußweg:

    01:30 h

    Steigung:

    Wenig

    Tag

    6

    Bratislava
    Bierprobe in der Altstadt

    Begeben Sie sich auf einem kurzen Spaziergang zum Bierhaus in der Altstadt. Nach einer Einführung über das Slowakische Bier erhalten Sie 3 Sorten zur Probe und es werden Ihnen Häppchen dazu gereicht.

    Zur Karte

    Tag

    7

    Dürnstein
    Anlegen: 07:30 Uhr Ablegen: 11:30 Uhr Rundgang Dürnstein mit Weinprobe. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    Ein unverzichtbares Ziel ist die alte Kuenringerstadt Dürnstein, wo Tradition und Schönheit in einzigartiger Weise verschmelzen. Sehen Sie bei einem geführten Rundgang durch die „Perle der Wachau“ unter anderem die Barockkirche des Augustiner Chorherrenstiftes. Ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt ist der blau-weiße Barockturm der Stiftskirche, den man im Volksmund auch „Fingerzeig Gottes“ nennt. Genießen Sie während der anschließenden Freizeit die besondere Atmosphäre des Ortes. Im Anschluss geht es mit dem Bus zur Weinprobe. Eine gemütliche Verkostung der hervorragenden Wachauer Weine bildet einen krönenden Abschluss.

    Tag

    8

    Passau
    Anlegen: 08:00 Uhr Ausschiffung bis 09:30 Uhr.

    Zur Karte

    Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- / Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und /oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

    Der Verlauf Ihrer Flusskreuzfahrt auf der Karte

    Ihr Schiff auf der Reise: MS THURGAU ULTRA

     

    Als Schiff der gehobenen Deluxeklasse ist die MS THURGAU ULTRA ein Ort zum Wohlfühlen. Das Luxusschiff bietet fast ausschließlich Suiten mit viel Platz für jeden einzelnen Gast und ist dank der so genannten Twincruiser-Technik – bei der Maschinen- und Passagierbereich voneinander getrennt sind – besonders leise. In dem Panorama-Restaurant haben Sie einen ausgezeichneten Blick auf die vorbeiziehende Flusslandschaft und genießen die fantastische internationale Küche. Das riesige Sonnendeck lädt zum Verweilen ein. Der großzügige Wellness- und Fitnessbereich bieten Ihnen zusätzliche Entspannung.

     

    Weitere Details über Ihr Schiff
    • Auf einen Blick

      nicko classic 120 Passagiere 40 135 m 11,4 m 1,4 - 1,6 m 220 V

    Terminauswahl

    Bitte wählen Sie Ihren Termin
    Juni

    ab € 1.800

    12.06. - 19.06.2020

    ab € 1.349

    19.06. - 26.06.2020
    Juli

    ab € 1.710

    10.07. - 17.07.2020

    ab € 1.259

    17.07. - 24.07.2020
    August

    ab € 1.259

    07.08. - 14.08.2020

    ab € 1.349

    14.08. - 21.08.2020
    September

    ab € 1.349

    11.09. - 18.09.2020

    ab € 1.349

    18.09. - 25.09.2020
    Oktober

    ab € 1.169

    09.10. - 16.10.2020

    ab € 899

    16.10. - 23.10.2020

    Personen

    Bitte wählen
    1 Person (ausgebucht)
    2 Personen

    Kabinen-Übersicht:

    MS THURGAU ULTRA
    decksplan

    Reiserücktritt-Vollschutz inklusive bei Buchung bis 31.05.2020
    Bitte wählen Sie Ihre Kabinen-Kategorie:

    Alle Preise pro Person für Komplettbelegung. Aufpreise bei Einzelbelegungen.

    Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, nutzen wir Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.