Eine Landschaft wie im Roman.

7 Tage Dublin-Cork-Fowey-La Coruña-Lissabon 2020

Ihre Reise startet in Dublin, die Stadt des Guinness, das weltbekannte irische Bier wird in Pubs genossen. Cobh ist eine Kleinstadt mit bunten Häusern im Süden der Republik Irland mit einem der weltweit größten Naturhäfen. Von hier aus geht es nach Cork und Kinsale, ebenfalls farbenfrohe Städtchen. Weiter geht es nach Fowey. Der wichtige Seehafen liegt malerisch an der Steilküste Cornwall. La Coruña in der nordspanischen Region Galizien ist bekannt für ihren römischen Leuchtturm und die Plaza de María Pita. In Porto angekommen können Sie am Hafen die Portweinboote bestaunen. Nach dieser großen Erkundungsreise werden Sie den Westen Europas anders verstehen als zuvor.

Warum diese Kreuzfahrt?

  • Das grüne Irland mit allen Sinnen erleben
  • Nach Plymouth zum 400-jährigen Jubiläum der Atlantiküberquerung der berühmten Mayflower
  • Vor den schönsten Steilküsten Cornwalls staunen
  • Die Krönung des Jakobsweges: Santiago de Compostela
  • Portugiesische Seefahrergeschichte in der ehemaligen Hauptstadt Porto erkunden

 

Route auf der Karte
Sonderpreis ab € 1.499

jetzt buchen

Die Leistungen in Ihrer Reise

  • 7 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • nicko cruises Vollpension:
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
    • Abwechslungsreiches Mittagsbuffet, wahlweise leichtes Mittagessen, z. B. im Lido Café
    • Zum Abendessen 5-Gänge Menü am Tisch serviert
    • Kaffee / Tee Stationen zur Selbstbedienung
    • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
    • Gala-Dinner mit Kapitäns-Empfang
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Deutschsprachiger Service an Bord
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Nutzung des Fitnessbereichs, des Swimmingpools und Wellnessbereichs mit Sauna (Massage gegen Gebühr)
  • Unterhaltungsprogramm und landeskundliche Vorträge an Bord
  • Persönliche Reiseunterlagen
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

    Hinzubuchbare Leistungen

    • Anreisepaket Flug (einfach) ab Frankfurt inkl. Rail&Fly und Transfer Flughafen-Schiff: 320 € p.P.
    • Abreisepaket Flug (einfach) nach Frankfurt inkl. Rail&Fly und Transfer Schiff-Flughafen: 210 € p.P.
    • Reiseversicherungen
    • Ausflugspaket mit 2 Ausflügen: € 109 p. P.
    • Getränkepaket Classic: 174 € p.P.
    • Getränkepaket Premium: 294 € p.P.

    * Bitte beachten: Falls Sie eine Hotelverlängerung wünschen, wenden Sie sich nach Abschluss der Buchung bitte an den nicko cruises Kundenservice unter Tel.: +49 (0)711 / 248980 - 44 oder info@nicko-cruises.de

    Wichtige Reisehinweise

    Einreisebestimmungen: Für diese Reisen benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Bis 30 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für die Kreuzfahrt: 180 Personen (siehe Ziff. 8.1. unserer Reisebedingungen).

    Ihr Reiseverlauf

    06.

    10.

    Dublin
    Ablegen: 18:00 Uhr Einschiffung ab 15:00 Uhr.

    Zur Karte

    07.

    10.

    Cork (Cobh)
    Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 18:00 Uhr Rundfahrt durch Cork und Ausflug in das farbenfrohe Küstenstädtchen Kinsale. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    Dauer Ausflug:

    04:30 h

    Tag

    2

    Cork (Cobh)
    Besuch einer Whisky-Destillerie mit Führung und Verkostung.

    Dauer Ausflug:

    04:00 h

    Anteil Fußweg:

    00:30 h

    08.

    10.

    Fowey
    Anlegen: 09:00 Uhr Ablegen: 21:00 Uhr „Auf den Spuren der Pilgerväter“ in Plymouth

    Dauer Ausflug:

    07:30 h

    Anteil Fußweg:

    02:30 h

    Tag

    3

    Fowey
    Besuch des Eden Projekts, dem größten Gewächshaus der Welt.

    09.

    10.

    Erholung auf See.

    Zur Karte

    10.

    10.

    La Coruña
    Anlegen: 07:00 Uhr Ablegen: 17:00 Uhr Stadtrundgang La Coruña.

    Dieser Rundgang bringt Ihnen die moderne Architektur von La Coruña mit verschiedenen Bauten von Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts näher. Ihre Reiseleitung erläutert die Gebäude aus jener Zeit und erzählt Ihnen Anekdoten aus Pablo Picassos jungen Jahren. Wir verlassen den Hafen, durchqueren mehrere Gärten und sehen an der Hauptstraße „Los Cantones“ zahlreiche Bauwerke dieser Architekturepoche. Am schmalsten Punkt der Stadt wird deutlich, dass La Coruña auf einer Halbinsel liegt. Vom Platz Pontevedra aus wuchs sie im Verlauf der Geschichte wegen der starken Stürme und dem Ansturm der Wellen allmählich ins geschützte Landesinnere. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, lokale Spezialitäten und Weine zu verkosten.

    Dauer Ausflug:

    03:00 h

    Anteil Fußweg:

    01:30 h

    Treppen:

    Viele

    Steigung:

    Viel

    Tag

    5

    La Coruña
    Tagesausflug zum Wallfahrtsort Santiago de Compostela.

    Mit ihren sakralen Bauten und wunderschönen Gebäuden ist Santiago sicherlich ein Besuch wert. Vor allem die berühmte Kathedrale von Santiago de Compostela lockt Besucher aus aller Welt. Die Grabeskirche des heiligen Jakobus ist auch Ziel des Jakobswegs und liegt am Praza do Obradoira, dem Hauptplatz der Altstadt. Hier befinden sich auch der Palast des heiligen Hieronymus und das Hospital de los Reyes Católicos, eine Pilgerherberge aus dem 15. Jahrhundert. Es zählt zu den schönsten Hotels seiner Art und verbindet im Inneren Renaissance, Gotik und Barock. Während der Führung durch die Kathedrale sehen Sie die imposante barocke Westfassade aus dem 18. Jahrhundert mit Darstellungen des Apostels Santiago (Jakobus) als Pilger. Auf der Nordseite der Kathedrale befindet sich die Praza de Azabacheria mit neoklassizistischen Fassaden, auf der Südseite die Praza das Praterias, wo im Mittelalter die Silberschmiede ansässig waren. Heute besticht der Platz durch seine romanische Architektur. Im Anschluss erreichen wir den Platz von La Quintana, wo sich auch die Heilige Pforte befindet. Wieder am Hospital de los Reyes Católicos angekommen, wartet zum Abschluss ein Cocktail auf Sie, bevor wir wieder nach La Coruña zurück fahren.

    Dauer Ausflug:

    06:00 h

    Anteil Fußweg:

    01:45 h

    Treppen:

    Viele

    Steigung:

    Viel

    11.

    10.

    Porto
    Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 18:00 Uhr Ausflug Guimarães.

    Entdecken Sie Guimarães, im Mittelalter die Hauptstadt Portugals mit zahlreichen prächtigen Gebäuden im historischen Zentrum. Auf dem im Lauf der Zeit abgeschliffenen Straßenpflaster gehen Sie durch die engen Straßen, vorbei an Türmen und Kreuzgängen, Gewölben, Säulengängen und Herrenhäusern, an denen anmutige Eisenveranden und Granitbalkone entzücken. Sie könnten glauben, sich in mittelalterlichen Zeiten zu befinden, als die Adligen ihre prächtigen Häuser errichtet haben, beispielsweise die Casa Mota Prego, den Vila Flor-, den Toural-Palast und viele andere, die Guimarães seine einzigartige Atmosphäre verleihen. Sie besichtigen den Herzogspalast aus dem 15. Jahrhundert, in dem ein Museum und eine Kunstgalerie mit Portraits, Wandteppichen, edlen Möbeln und Porzellan untergebracht sind. Gehen Sie ins Stadtzentrum mit seinen ruhigen Ecken, engen Sträßchen, ehemaligen Herrenhäusern sowie der Kirche aus dem 10. Jahrhundert am Hauptplatz. 2012 erklärte die New York Times die Stadt zu einem Muss für Touristen, und die UNESCO erhob Guimarães zum Weltkulturerbe. Sie haben ausreichend Zeit zum Bummeln durch die zauberhafte Stadt. Und auf dem Weg zurück zum Bus sollten Sie einen Blick auf den Burgturm werfen mit der Inschrift: „Hier wurde Portugal geboren”.

    Dauer Ausflug:

    04:00 h

    Anteil Fußweg:

    00:30 h

    Treppen:

    Wenig

    Steigung:

    Wenig

    Tag

    6

    Porto
    6-Brücken-Tour mit dem Helikopter.

    Ein ganz exklusives Erlebnis garantiert der Helikopterrundflug über Porto. Dieser Ausflug präsentiert die sechs charakteristischen Brücken der nordportugiesischen Metropole aus einem völlig neuen Blickwinkel. Wir überfliegen mit Ihnen das Stadtzentrum sowie den Stadtteil Boavista mit Blick auf das berühmte Konzerthaus „Haus der Musik". Dann drehen wir eine Schleife über die Douro-Mündung und die benachbarten Strände, bevor es zurück zum Heliport geht.

    Dauer Ausflug:

    00:30 h

    Tag

    6

    Porto
    Ausflug Porto mit Fahrt auf dem Douro und Portwein Verkostung. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

    Porto, einst eine eng mit dem Portweinhandel verbundene Handelsstadt, bietet Ihnen eine architektonisch ziemlich bunte Mischung, in der mittelalterliche Wohnhäuser neben modernen Bauten stehen. Auf der Fahrt ins Stadtzentrum passieren Sie das exklusive, kosmopolitische Hafengebiet Foz sowie den Turm der Clerigos aus dem 18. Jahrhundert, mit 76 Metern höchster Punkt der Stadt. Weiter führt Ihr Weg durch die Aliados Avenue in den Ribeira, den charakteristischsten Bezirk der Stadt. Hier besteigen Sie eines der traditionellen Flussschiffe „Rabelo”, auf denen früher die Portweinfässer aus den Weingütern am Douro in die Weinkeller von Vila Nova de Gaia transportiert wurden. Das Boot passiert einige der zahlreichen Brücken, die die beide Stadteile miteinander verbinden. Genießen Sie die wunderbaren Ausblicke auf das historische Stadtviertel mit seinen engen Gassen, Häusern und Gebäuden, die malerisch zum Ufer hin abfallen. Nach der Bootsfahrt haben Sie Gelegenheit, einen der Weinkeller zu besuchen und den weltberühmten Portwein zu probieren, ehe Sie zum Schiff zurückkehren.

    Dauer Ausflug:

    04:00 h

    Treppen:

    Wenig

    Steigung:

    Wenig

    12.

    10.

    Lissabon
    Anlegen: 08:00 Uhr Ausschiffung bis 09:00 Uhr.

    Zur Karte

    Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten.

    Der Verlauf Ihrer Kreuzfahrt auf der Karte

    Ihr Schiff auf der Reise: WORLD EXPLORER

     

    Auf einzigartige Weise verbindet unser WORLD EXPLORER alle Anforderungen anspruchsvoller Gäste: Eine überschaubare Passagierzahl und helles, geschmackvolles Interieur, das keine Wünsche offenlässt. Sie werden kein vergleichbares Schiff in dieser Größe und mit solch außergewöhnlichen Routen auf dem Markt finden. Das gesamte Produkt ist für Ansprüche deutschsprachiger Gäste konzipiert und bis ins kleinste Detail liebevoll ausgearbeitet, um Ihr Wohlgefühl zu garantieren. Die persönliche Atmosphäre an Bord ist hierbei der Schlüssel.

    Insgesamt 105 Crewmitglieder haben nur ein Ziel: Sie sollen sich wohl fühlen! Die außergewöhnlich kleine Anzahl an Gästen ermöglicht eine persönliche Atmosphäre und sorgt vom ersten Moment an für ein entspanntes Gefühl. Keine Hektik bei Landgängen, kein Schlangestehen am Buffet, kein Gedränge auf dem Sonnendeck um die bestmögliche Aussicht. Im SPA-Bereich können Sie sich nach Lust und Laune nach einem erlebnisreichen Tag entspannen oder von Ihrer persönlichen Veranda aus den Sonnenuntergang am Horizont genießen.

    Wir wollen schützen, was wir schätzen: Nachhaltiges Reisen ist wichtig, damit zukünftige Generationen die Wunder der Erde in voller Schönheit genießen können. In die Planung des WORLD EXPLORER wurde sehr viel Herzblut gesteckt. Mehrere Jahre der Forschung und Entwicklung waren vonnöten. Hierbei wurde neben dem Fokus auf die Gäste vor allem auch in modernste Motorentechnik und damit in einen möglichst umweltschonenden Antrieb investiert.

     

    Weitere Details über Ihr Schiff
    • Auf einen Blick

      nicko Hochsee 200 ca. 105 126 m 19 m 4,7 m 220 V

    06.10. - 12.10.2020

    Personen

    Bitte wählen
    1 Person
    2 Personen
    3 Personen

    Kabinen-Übersicht:

    WORLD EXPLORER
    decksplan

    Mit diesen Frühbucher-Preisen sparen Sie 100 € pro Person und sichern sich 200 € Bordguthaben pro Doppelkabine.
    Bitte wählen Sie Ihre Kabinen-Kategorie:

    Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, nutzen wir Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.