Kanaren intensiv.

8 Tage Teneriffa • La Palma • El Hierro • La Gomera • Lanzarote • Teneriffa

Auf dieser Kreuzfahrt erleben Sie die Vielfalt der Kanaren. Zunächst machen Sie einen Abstecher von Teneriffa aus auf die kleine Insel La Palma, wo Sie eine Rundfahrt genießen und edlen Wein verkosten können. El Hierro ist die kleinste bewohnte Insel, die Sie am besten bei einer Wanderung erkunden. Die Panoramafahrt über La Gomera entzückt mit tiefgrünen Wäldern und steilen Bergen. Fuerteventura und Lanzarote werden Sie mit ihren bizarren Landschaften beeindrucken. Besuchen Sie eine Aloe Vera Plantage und genießen Sie eine Verkostung lokaler Käsesorten. Eine wundervolle Entdeckungsreise für alle Sinne.

Warum diese Kreuzfahrt?

  • Verlängern Sie Ihren Sommer mit Temperaturen bis 27°C
  • Erleben Sie sechs unterschiedliche Inseln intensiv
  • Viel Zeit vor Ort: vor La Palma, El Hierro und Fuerteventura liegt Ihr Schiff bis spätabends
  • Ideale Route für begeisterte Wanderer
  • Gelungene Mischung aus Natur und Kultur mit Nationalparks, Museen und typischer Landwirtschaft
Route auf der Karte
Sonderpreis ab € 1.979

jetzt buchen

Erste Eindrücke von Ihrer Reise

Bildergalerie anzeigen

Die Leistungen in Ihrer Reise

  • Kreuzfahrt in einer Kabine Ihrer Wahl
    • Ausschließlich Außenkabinen – Meerblick garantiert!
    • Nespresso-Maschine zur freien Nutzung
    • Bord-TV mit Übertragung der Experten- und Lektoren-Vorträge
    • Pflegeprodukte von L'Occitane
    • Stilles und sprudelndes Wasser in Glasflaschen
    • In Suiten zudem inkludierte Minibar mit Softdrinks, Wein und Bier
  • nicko cruises Vollpension
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
    • Abwechslungsreiches Mittagsbuffet, wahlweise leichtes Mittagessen, z.B. im Lido Café
    • Zum Abendessen 5-Gänge Menü am Tisch serviert oder ausgewählte Themenbuffets
    • Kaffee- / Tee-Stationen zur Selbstbedienung
    • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack, je nach Tagesprogramm
    • Gala-Dinner 
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit Kapitän
  • Fahrt mit den bordeigenen Zodiacs (abhängig von behördlichen Genehmigungen und Wetterverhältnissen)
  • nicko-Trinkflasche, die kostenfrei und kontaktlos an der Wasserstation mit stillem oder sprudelndem Wasser aufgefüllt und auf Ausflüge sowie nach der Reise mitgenommen werden kann
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Deutschsprachiger Service an Bord
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Nutzung des Fitnessbereichs, des Swimmingpools und Spa mit Sauna (Massage gegen Gebühr)
  • Informative Vorträge von landeskundlichen Experten und unterhaltsamen Lektoren
  • Persönliche Reiseunterlagen
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Hinzubuchbare Leistungen

Wichtige Reisehinweise

Einreisebestimmungen: Für die Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Mindestteilnehmerzahl für diese Reisen: 180 Personen, für die Hotelverlängerungen: 20 Personen. (siehe Ziff. 8.1. unserer Reisebedingungen).

Ihr Reiseverlauf

Tag

1

Santa Cruz de Tenerife
Ablegen: 20:00 Uhr Einschiffung 15:00 bis 17:00 Uhr.

Zur Karte

Tag

2

Santa Cruz de la Palma
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 23:00 Uhr Rundfahrt Santa Cruz mit Fahrt zum Aussichtspunkt La Cumbrecita. Ausflug zum Vulkan-Nationalpark Caldera mit Weinverkostung.

Zur Karte

Tag

2

Santa Cruz de la Palma
Tagesausflug zum Roque de Los Muchachos und El Time mit Besuch des Kulturparks La Zarza.

Zur Karte

Tag

3

Puerto de la Estaca
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 23:30 Uhr Wanderung auf der Route von Llania. Panoramafahrt über die westlichste Insel der Kanaren.

Zur Karte

Tag

4

Vueltas
Anlegen: 07:30 Uhr Ablegen: 20:00 Uhr Panoramafahrt La Gomera.

Die Panoramafahrt führt Sie zunächst in Richtung Süden durch eine karge Landschaft zur Degollada de Perazaeine. In einer Höhe von 600 Metern können wir die durch den Regen verursachten Vegetationsveränderungen beobachten. Von der Degollada de Peraza aus fahren wir weiter zum Roque de Agando, einem über 1200 Meter hohen vulkanischen Felsturm.Anschließend geht es zum Nationalpark Garajonay, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Hier sehen Sie den typischen Loorbeerwald und die Fayal-Brezal-Vegetation. In La Laguna Grande haben Sie Zeit für eigene Erkundungen, bevor wir zum Valle Gran Rey, der Heimat des letzten Guanche-Häuptlings der Insel, fahren. Unterwegs machen Sie Stopp, um lokale Produkte wie Käse, Tomaten in Öl und Kräuter zu kosten.

Dauer Ausflug:

05:00 h

Tag

4

Vueltas
Waldwanderung im Garajonay Nationalpark.

Unsere Wanderung beginnt am El Pajarito durch den üppigen Lorbeerwald bis zum Alto de Garajonay, mit seinen 1487 Metern über dem Meeresspiegel, dem höchsten Punkt der Insel . Bei schönem Wetter haben wir einen fabelhaften Blick über La Gomera und die Nachbarinseln Teneriffa und La Palma. Wir durchqueren den üppigen Lorbeerwald und folgen einem Wasserlauf, bis wir die kleine Kapelle von Lourdes erreichen. Während der letzten Wegstrecke bergauf sehen wir durch den Wald bis hinunter zum Dorf El Cedro.

Dauer Ausflug:

05:30 h

Tag

5

Puerto del Rosario
Anlegen: 13:00 Uhr Ablegen: 23:30 Uhr Inselrundfahrt mit Besuch einer Aloe Vera Plantage.

Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Fahrt zur Aloe Vera Plantage in Tiscamanita. Schon von Weitem sehen Sie große Felder gefüllt mit stachelgrünen Pflanzen in einer wüstenähnlichen Umgebung. Genießen Sie eine kurze Präsentation und lassen Sie sich zeigen, wie man die Haut der Pflanze zurück schält, um an das Gel im Inneren zukommen. Weiter geht es nach Betancuria. Hier haben Sie die Möglichkeit, durch die Stadt zu spazieren und das Casa Santa Maria, ein altes restauriertes kanarisches Haus, zu besuchen und Fuerteventuras Geschichte bei einer Filmvorführung kennenzulernen. Schließlich halten wir am Käsemuseum in Antigua, wo Sie die Insel mit ihrer reichen Tradition der Käseherstellung entdecken. Das Museum beherbergt auch die original Antigua Windmühle, die in einwandfreiem Zustand gefunden wurde, sowie den Kaktusgarten, ein grüner Schatz mit Arten aus der ganzen Welt.

Dauer Ausflug:

04:30 h

Tag

5

Puerto del Rosario
Erkundung des Nordens im 4x4 Van.

Navigieren Sie weg von den traditionellen Touristenrouten und fahren Sie auf schmalen Nebenstraßen in einem 4x4 Jeep. Sie fahren vorbehttps://www.nicko-cruises.de/typo3/index.php?route=%2Frecord%2Fedit&token=d9bd53503221d3e08a880a409b95924cbf963f25&edit[tx_nickotrips_domain_model_trip][2367]=edit&returnUrl=%2Ftypo3%2Findex.php%3FM%3Dweb_list%26moduleToken%3D5e26b2fc177316696d6dec58ea3fd46600c76002%26id%3D1481%26table%3D%26imagemode%3D1%26search_field%3Dfue003#i and den Dünen von Corralejo, berühmt für ihren goldene Sand, umgeben von türkisfarbenem Wasser. Anschließend fahren Sie zu den Vulkanen im Norden der Insel. Sie fahren durch die karge Vulkanlandschaft auf dem Weg nach El Cotillo, einem kleinen Fischerdorf mit schönen Stränden und Lagunen. Hier haben Sie die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser zu nehmen oder einfach nur den Strand zu genießen. Ihre Fahrt geht weiter nach Tindaya Village mit dem berühmten heiligen Berg, unserem letzten Halt. Der Berg, eines der charakteristischsten geomorphischen Merkmale der Insel, ist von jedem Punkt im Norden Fuerteventuras sichtbar. Anschließend fahren Sie zum Schiff zurück.

Dauer Ausflug:

04:30 h

Tag

6

Erholung auf See.

Zur Karte

Tag

6

Puerto del Rosario
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 23:30 Uhr Während der Reise vom 17.11.-24.11.2022 wird Puerto del Rosario abweichend am 6. Tag der Reise von 08:00 Uhr bis 23:30 Uhr angefahren.

Zur Karte

Tag

7

Arrecife
Anlegen: 07:00 Uhr Ablegen: 18:00 Uhr Inselrundfahrt Lanzarote mit Besuch des Nationalparks Timanfaya.

Sie fahren in den südlichen Teil der Insel, vorbei an malerischen Dörfern und überqueren einen riesigen schwarzen Lavastrom, bevor Sie den Timanfaya-Nationalpark erreichen. Bizarre Krater, Lavaströme und Aschefelder vermischen sich hier mit einer fast unrealistischen Mondlandschaft, die sich während der letzten Eruption im 18. Jahrhundert bildeten. Auf dem Hügel von "Islote de Hilario" lernen Sie die noch vorhandene Kraft der Vulkanwärme kennen. Die geothermische Energie ist so stark, dass Wasserfontänen hervorsprudeln und trockenes Unkraut innerhalb von Sekunden Feuer fängt. Anschließend fahren Sie entlang der "Lunar Route" im Herzen des Nationalparks. An der Südwestküste der Insel machen Sie Halt für einen Panoramablick auf einen kleinen grünen See namens «El Golfo». Weiter geht es zur natürlichen Lagune von Janubio, wo im letzten Jahrhundert die größten Salzteiche der Insel gebaut wurden. Auf dem Rückweg fahren Sie vorbei an Yaiza, eines der schönsten Dörfer der Insel, und in das Tal von La Geria, wo der berühmte Malvasia-Wein angebaut wird.

Dauer Ausflug:

04:00 h

Tag

7

Arrecife
Manriques Kakteengarten und Museum der zeitgenössischen Kunst.

Vom Pier aus geht es in Richtung Norden, entlang der Ostküste, vorbei an den Dörfern Mala und Guatiza. Der erste Halt ist am Kakteengarten, ein ungewöhnlicher botanischer Garten, in dem viele Kakteenarten von Manrique selbst sorgfältig in einer natürlichen Umgebung angeordnet wurden. Er verwandelte eine natürliche Kiesgrube in einen wunderschön angelegten Garten mit über 1.000 Kakteenarten aus aller Welt. Unser nächster Stopp bringt uns zu Manrique’s Foundation: sein ehemaliges Haus, das heute in eine Stiftung umgewandelt wurde, ist das beste Beispiel seiner Ideen. Das Haus wurde 1968 auf über fünf Lavabläschen und einem Jameo (ein eingestürzter vulkanischer Durchgang) gebaut. Das Haus beherbergt einige Werke von Manrique und eine Privatsammlung zeitgenössischer Kunst von Künstlern wie Picasso, Tapies und Miró. Schließlich geht es zurück nach Arrecife, der Hauptstadt der Insel, um dort das Schloss San José zu besichtigen, in dem sich das Museum für Zeitgenössische Kunst befindet. Die geräumige und elegante Galerie beherbergt eine erlesene Sammlung abstrakter Werke. Nach einem Rundgang durch das Museum wird im Museumsrestaurant mit Meerblick ein Snack mit lokalem Wein und Käse serviert.

Dauer Ausflug:

04:00 h

Tag

8

Santa Cruz de Tenerife
Anlegen: 07:00 Uhr Ausschiffung bis 09.00 Uhr.

Zur Karte

Der Verlauf Ihrer Kreuzfahrt auf der Karte

Ihr Schiff auf der Reise: WORLD VOYAGER

 

Auf einzigartige Weise verbindet unser WORLD VOYAGER alle Anforderungen anspruchsvoller Gäste: Eine überschaubare Passagierzahl und helles, geschmackvolles Interieur, das keine Wünsche offenlässt. Sie werden kein vergleichbares Schiff in dieser Größe und mit solch außergewöhnlichen Routen auf dem Markt finden. Das gesamte Produkt ist für Ansprüche deutschsprachiger Gäste konzipiert und bis ins kleinste Detail liebevoll ausgearbeitet, um Ihr Wohlgefühl zu garantieren. Die persönliche Atmosphäre an Bord ist hierbei der Schlüssel.

Insgesamt 105 Crewmitglieder haben nur ein Ziel: Sie sollen sich wohl fühlen! Die außergewöhnlich kleine Anzahl an Gästen ermöglicht eine persönliche Atmosphäre und sorgt vom ersten Moment an für ein entspanntes Gefühl. Keine Hektik bei Landgängen, kein Schlangestehen am Buffet, kein Gedränge auf dem Sonnendeck um die bestmögliche Aussicht. Im SPA-Bereich können Sie sich nach Lust und Laune nach einem erlebnisreichen Tag entspannen oder von Ihrer persönlichen Veranda aus den Sonnenuntergang am Horizont genießen.

Wir wollen schützen, was wir schätzen: Nachhaltiges Reisen ist wichtig, damit zukünftige Generationen die Wunder der Erde in voller Schönheit genießen können. In die Planung des WORLD VOYAGER wurde sehr viel Herzblut gesteckt. Mehrere Jahre der Forschung und Entwicklung waren vonnöten. Hierbei wurde neben dem Fokus auf die Gäste vor allem auch in modernste Motorentechnik und damit in einen möglichst umweltschonenden Antrieb investiert.

 

Weitere Details über Ihr Schiff
  • Auf einen Blick

    nicko Hochsee 200 ca. 100 126 m 19 m 4,7 m 220 V

Sicher buchen und sicher Urlaub mit nickoPLUS

Die Sicherheit für die Gäste und Crew an Bord unserer Schiffe hat für uns stets allerhöchste Priorität – besonders in diesen aktuellen Zeiten. Für mehr Sicherheit bei der Urlaubsplanung möchten wir Ihnen nickoPLUS vorstellen.

Geld-zurück-Garantie

Sollte nicko cruises eine Reise absagen müssen, garantieren wir Ihnen die Rückzahlung des Reisepreises beziehungsweise des geleisteten Anzahlungsbetrags innerhalb von 14 Tagen nach der Reiseabsage. Obgleich Rückzahlungsfristen bei abgesagten Reisen gesetzlich geregelt sind, haben leider vor allem Großveranstalter im letzten Jahr ein anderes Bild der Reisebranche geprägt. Dem setzt nicko cruises eine explizite Geld-zurück-Garantie mit Rückerstattung innerhalb von zwei Wochen entgegen.

Flex-Option verfügbar

Gegen einen Aufpreis von 100 Euro pro Person räumen wir für Neubuchungen auf alle Abfahrten 2022 (limitiertes Kontingent pro Abfahrt) ein einmaliges, kostenloses Umbuchungsrecht bis 60 Tage vor Abreise auf eine gleichwertige Reise 2022 oder 2023* ein.

* etwaige Flugstornokosten werden bei Inanspruchnahme der nicko Flex-Option geprüft und sind nicht inkludiert.

Bewährtes Hygienekonzept

Dass unser Sicherheits- und Hygienekonzept funktioniert, haben wir schon 2020 bewiesen, als wir im Juni als erster Kreuzfahrtanbieter weltweit wieder mit unseren Schiffen gestartet sind. Unsere bewährten Maßnahmen entsprechen nationalen und internationalen Gesundheitsstandards. In unserem 10-Punkte-Plan haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Aktuelle Informationen sowie häufig gestellte Fragen zum Coronavirus finden Sie hier.

Überschaubare Gästeanzahl

Damit Sie sicher reisen können, sorgen wir für ausreichend Abstand. Auf unseren kleinen Schiffen gehen Sie mit einer überschaubaren Zahl Gleichgesinnter auf Reisen.

Unser Tipp: Vollschutz durch Versicherung mit Corona-Leistungen

Buchen sie unseren Reiserücktritt-Vollschutz der Allianz mit Corona-Leistungen. Die Versicherung übernimmt die Kosten bei persönlicher Quarantäne sowohl im Falle eines Reiserücktritts als auch im Falle eines Reiseabbruchs, falls eine persönliche Quarantäne am Urlaubsort angeordnet wird – und das ganz ohne Selbstbeteiligung. 

 

 

Auch in diesem Jahr folgen wir unserer Passion, Ihnen unvergessliche Urlaubserlebnisse zu bieten. Wir zeigen Ihnen die schönsten Ecken auf dem Fluss und entlang Europas Küsten. Kommen Sie an Bord!

Weitere Informationen

Terminauswahl

Bitte wählen Sie Ihren Termin
Oktober 2022

ab € 1.979

29.10. - 05.11.2022
November 2022

ab € 1.979

17.11. - 24.11.2022

Personen

Bitte wählen
1 Person
2 Personen
3 Personen

Kabinen-Übersicht:

WORLD VOYAGER
decksplan

Mit diesem Ultra-Frühbucher-Rabatt sparen Sie 10 % pro Person bei Buchung bis 31.03.2022.
Bitte wählen Sie Ihre Kabinen-Kategorie:

decksplan icons

Alle Preise pro Person für Komplettbelegung. Aufpreise bei Einzelbelegungen.