Nordeuropa intensiv.

16 Tage Reykjavík • Grundarfjörður • Akureyri • Eskifjörður • Ålesund • Flåm • Hamburg

Island – erschaffen aus Feuer und Eis – fasziniert mit seinen Gegensätzen. Eisige Gletscher und lavaspuckende Vulkane prägen die Landschaft. Die Urkraft der Natur entlädt sich in Geysiren, die bis zu 100 Meter in die Luft schießen. Entdecken Sie diese sagenumwobene Landschaft während der Ausfahrten mit unseren Zodiacs und bei unseren Ausflügen zu den schönsten und geheimnisvollsten Orten und Sehenswürdigkeiten des kleinen Landes. In Norwegen werden die Fjorde Sie begeistern. Die zerklüftete Küste und das Rauschen des Meeres sind weltweit einmalig. Zum Abschluss dieser Reise besuchen Sie das Vogelparadies Helgoland.

Warum diese Kreuzfahrt?

  • Islands spektakuläre Natur entspannt erleben
  • Lange Liegezeiten mit vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Zodiac-Ausfahrten für atemberaubende Perspektiven
  • Möglichkeiten zum Baden in natürlichen heißen Quellen
  • Südnorwegische Fjordlandschaften auf vielfältige Weise erleben: Auf dem Wasser, an Land und auf Schienen
Route auf der Karte
Sonderpreis ab € 6.119

jetzt buchen

Erste Eindrücke von Ihrer Reise

Bildergalerie anzeigen

Die Leistungen in Ihrer Reise

  • Kreuzfahrt in einer Kabine Ihrer Wahl
    • Ausschließlich Außenkabinen – Meerblick garantiert!
    • Nespresso-Maschine zur freien Nutzung
    • Bord-TV mit Übertragung der Experten- und Lektoren-Vorträge
    • Pflegeprodukte von L'Occitane
    • Stilles und sprudelndes Wasser in Glasflaschen
    • In Suiten zudem inkludierte Minibar mit Softdrinks, Wein und Bier
  • nicko cruises Vollpension
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
    • Abwechslungsreiches Mittagsbuffet, wahlweise leichtes Mittagessen, z.B. im Lido Café
    • Zum Abendessen 5-Gänge Menü am Tisch serviert oder ausgewählte Themenbuffets
    • Kaffee- / Tee-Stationen zur Selbstbedienung
    • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack, je nach Tagesprogramm
    • Gala-Dinner 
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit Kapitän
  • Fahrt mit den bordeigenen Zodiacs (abhängig von behördlichen Genehmigungen und Wetterverhältnissen)
  • nicko-Trinkflasche, die kostenfrei und kontaktlos an der Wasserstation mit stillem oder sprudelndem Wasser aufgefüllt und auf Ausflüge sowie nach der Reise mitgenommen werden kann
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Deutschsprachiger Service an Bord
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Nutzung des Fitnessbereichs, des Swimmingpools und Spa mit Sauna (Massage gegen Gebühr)
  • Informative Vorträge von landeskundlichen Experten und unterhaltsamen Lektoren
  • Persönliche Reiseunterlagen
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Zusätzliche Leistungen Expeditionsreisen
    • An- und Abreisepakete laut Ausschreibung
    • Anlandungen und Fahrten in bordeigenen Zodiacs
    • Expeditions- und Zodiac-Team mit Expertise zu Geografie, Flora und Fauna der jeweiligen Region
    • Besprechungen und Talkrunden mit Lektoren und Experten des Expeditions-Teams
    • Bordeigene Parka und Gummistiefel auf Leihbasis

Hinzubuchbare Leistungen

Wichtige Reisehinweise

Einreisebestimmungen: Für die Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der nach Reiseende noch mindestens 3 Monate gültig ist. Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Bis 30 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 160 Personen (siehe Ziff. 8.1. unserer Reisebedingungen).

Ihr Reiseverlauf

Tag

0

Wichtiger Hinweis
Sich auf das Unerwartete einzustellen ist von jeher fester Bestandteil von Expeditionsreisen. Wenn Sie in weit entlegene Regionen reisen, muss sich Ihr Expedition-Team im Hinblick auf die Route und den Reiseplan nach dem Meer, dem Eis und dem Wetter richten. Diese Reiseroute ist ein unverbindlicher Überblick darüber, was Sie auf dieser Reise erleben werden. Bitte beachten Sie, dass keine spezifische Route garantiert werden kann. Ein gewisses Maß an Flexibilität ist etwas, das jeder von uns auf eine Polarexpedition mitbringen sollte.

Zur Karte

Tag

1

Reykjavík
Anreise nach Reykjavík, Einschiffung 15:00 – 17:00 Uhr Nutzen Sie den Abend für einen ersten Spaziergang entlang der Hafenpromenade von Reykjavík. WORLD VOYAGER liegt über Nacht in der nördlichsten Hauptstadt der Welt.

Zur Karte

Tag

2

Reykjavík
Genießen Sie die Fahrt durch Göteborgs Schärengarten.

Zur Karte

Tag

3

Expedition rund um Island
Während Ihrer Reise entlang der Küste Islands können Sie sich auf Zodiac-Fahrten und zahlreiche Landgänge freuen. Es erwarten Sie eindrucksvolle Vulkanlandschaften, weitreichende Fjorde, gigantische Wasserfälle, aber auch eine faszinierende Tierwelt. Jede Region Islands hat ihren eigenen Zauber. Von Reykjavík aus starten Sie entlang des „Golden Circle“, des goldenen Rings, zu drei der spektakulärsten Naturschauspiele Islands. Im Thingvellir Nationalpark treffen die eurasische und die amerikanische tektonische Platte aufeinander. Gleich mehrere aktive Vulkane zeugen von der ungeheuren Spannung, unter der die Erde hier steht. Ähnlich spannungsgeladen geht es zu im Geothermalgebiet Haukadalur. Hier befinden sich zahlreiche Geysire. Einer der bekanntesten, Strokkur, schießt ca. alle zehn Minuten eine meterhohe Wasserfontäne in die Luft. Warme Quellen sprudeln aus dem Boden und überall hört man es dampfen und zischen. Näher kommt man der Urgewalt des Erdinneren wohl an nur wenigen Orten der Erde. Weiter entlang des Golden Circle geht es zu den Wasserfällen Gullfoss und Brúarfoss. Über mehrere Stufen leiten sie das Wasser unter lautem Getöse in die Tiefe. Entspannter geht es zu in der Blauen Lagune. Thermisch aufgeheizt auf 39 Grad Celsius lädt sie zu einem Bad ein. Von Grundarfjördur aus erkunden Sie die vom Vulkanismus geprägte westliche Halbinsel Snaefellsnes bei einem Besuch der Lavafelder, einer Wanderung auf den „Helgafell“ oder zu den Wasserfällen. Von dort aus geht es weiter in Richtung Vestfjords (Westfjorde), in denen das Land auf dramatische Art und Weise auf das Meer trifft. Wenn Sie Glück haben, und sofern die Wetterbedingungen es ermöglichen, führt die Reise an Látrabjarg vorbei, dem größten Vogelfelsen Europas und Heimat von zahllosen Papageitauchern, Tordalks, Trottellummen und vielen weiteren Vogelarten. Abhängig von der Wetterlage lädt die Bucht von Isafjördur zu Kajaktouren oder Zodiac-Fahrten ein. Mit etwas Glück können Sie bei der Einfahrt in den Fjord nach Akureyri Wale beobachten. Akureyri ist die Heimat des Schriftstellers Jón Sveinsson und bekannt für seinen Botanischen Garten. Von hier aus geht es zum berühmten Godafoss-Wasserfall und zum Naturbad in der heißen Lagune von Mývatn. Wechseln Sie doch mal die Perspektive und erkunden Sie Islands einmalige Vulkan- und Gletscherwelt von oben bei einem Rundflug oder bei einem Ausritt auf dem Rücken eines Islandpferdes. Der kleine Fischerort Seydisfjördur liegt malerisch in einem Fjord, der von Schnee bedeckten Gipfeln umrahmt ist. Abhängig von den behördlichen Genehmigungen besuchen Sie das Naturschutzgebiet Skálanes am Fjordausgang per Zodiac. Hier nisten u.a. die für Island typischen Papageitaucher und viele weiteren Vogelarten. Mit einem Blick auf Eskifjördür, der kleinsten Stadt Islands, verabschieden Sie sich von Island.

Zur Karte

Tag

4

Expedition rund um Island
Spaziergang durch das hanseatische Viertel und Seilbahnfahrt auf den Berg Fløyen.

Zur Karte

Tag

5

Expedition rund um Island

Zur Karte

Tag

6

Expedition rund um Island

Zur Karte

Tag

7

Expedition rund um Island

Zur Karte

Tag

8

Passage von Island nach Norwegen

Zur Karte

Tag

9

Der Südwesten Norwegens
Ålesund, eine Stadt, die nach einem verheerenden Brand im Jugendstil wieder aufgebaut wurde, begrüßt Sie im Land der Fjorde und Trolle. Sie liegt malerisch am Eingang zum Geiranger Fjord. Bei einem Rundgang durch die Stadt wird Sie das authentische Dekor verzaubern. Die beeindruckende Gletscherwelt Norwegens erkunden Sie beim Besuch des Briksdal Gletschers und des Kjenndal Gletschers von Olden aus. Die Fahrt mit der Flåmbahn gilt als eine der schönsten und spektakulärsten Zugstrecken der Welt. Sie beginnt am Aurlandsfjord, einem Seitenarm des beliebten Sognefjords, und führt hinauf ins Hochgebirge. Die letzte Bahnstation Myrdal liegt 867 Meter über dem Meeresspiegel. Sie gehört zu den steilsten Bahnstrecken auf Normalspur weltweit, die Steigung beträgt 55 Prozent. Ein einmaliges Erlebnis! Weiter geht es nach Rosendal und Sandnes bei einer atemberaubenden Passage durch Norwegens südliche Fjordwelt. Dabei sollten Sie unbedingt vom Bug aus zusehen! Abhängig von behördlichen Genehmigungen erkunden Sie die Fjordwelt bei weiteren Zodiac-Fahrten.

Zur Karte

Tag

10

Der Südwesten Norwegens

Zur Karte

Tag

11

Der Südwesten Norwegens

Zur Karte

Tag

12

Der Südwesten Norwegens

Zur Karte

Tag

13

Der Südwesten Norwegens

Zur Karte

Tag

14

Passage von Norwegen nach Helgoland

Zur Karte

Tag

15

Helgoland
Als Abschluss begrüßt Sie das gemütliche Helgoland mit der berühmten „Langen Anna“.

Zur Karte

Tag

16

Hamburg
Ausschiffung in Hamburg

Zur Karte

Der Verlauf Ihrer Kreuzfahrt auf der Karte

Ihr Schiff auf der Reise: WORLD VOYAGER

 

Auf einzigartige Weise verbindet unser WORLD VOYAGER alle Anforderungen anspruchsvoller Gäste: Eine überschaubare Passagierzahl und helles, geschmackvolles Interieur, das keine Wünsche offenlässt. Sie werden kein vergleichbares Schiff in dieser Größe und mit solch außergewöhnlichen Routen auf dem Markt finden. Das gesamte Produkt ist für Ansprüche deutschsprachiger Gäste konzipiert und bis ins kleinste Detail liebevoll ausgearbeitet, um Ihr Wohlgefühl zu garantieren. Die persönliche Atmosphäre an Bord ist hierbei der Schlüssel.

Insgesamt 105 Crewmitglieder haben nur ein Ziel: Sie sollen sich wohl fühlen! Die außergewöhnlich kleine Anzahl an Gästen ermöglicht eine persönliche Atmosphäre und sorgt vom ersten Moment an für ein entspanntes Gefühl. Keine Hektik bei Landgängen, kein Schlangestehen am Buffet, kein Gedränge auf dem Sonnendeck um die bestmögliche Aussicht. Im SPA-Bereich können Sie sich nach Lust und Laune nach einem erlebnisreichen Tag entspannen oder von Ihrer persönlichen Veranda aus den Sonnenuntergang am Horizont genießen.

Wir wollen schützen, was wir schätzen: Nachhaltiges Reisen ist wichtig, damit zukünftige Generationen die Wunder der Erde in voller Schönheit genießen können. In die Planung des WORLD VOYAGER wurde sehr viel Herzblut gesteckt. Mehrere Jahre der Forschung und Entwicklung waren vonnöten. Hierbei wurde neben dem Fokus auf die Gäste vor allem auch in modernste Motorentechnik und damit in einen möglichst umweltschonenden Antrieb investiert.

 

Weitere Details über Ihr Schiff
  • Auf einen Blick

    nicko Hochsee 200 ca. 100 126 m 19 m 4,7 m 220 V

Sicher buchen und sicher Urlaub mit nickoPLUS

Die Sicherheit für die Gäste und Crew an Bord unserer Schiffe hat für uns stets allerhöchste Priorität – besonders in diesen aktuellen Zeiten. Für mehr Sicherheit bei der Urlaubsplanung möchten wir Ihnen nickoPLUS vorstellen.

Geld-zurück-Garantie

Sollte nicko cruises eine Reise absagen müssen, garantieren wir Ihnen die Rückzahlung des Reisepreises beziehungsweise des geleisteten Anzahlungsbetrags innerhalb von 14 Tagen nach der Reiseabsage. Obgleich Rückzahlungsfristen bei abgesagten Reisen gesetzlich geregelt sind, haben leider vor allem Großveranstalter im letzten Jahr ein anderes Bild der Reisebranche geprägt. Dem setzt nicko cruises eine explizite Geld-zurück-Garantie mit Rückerstattung innerhalb von zwei Wochen entgegen.

Flex-Option verfügbar

Gegen einen Aufpreis von 100 Euro pro Person räumen wir für Neubuchungen auf alle Abfahrten 2022 (limitiertes Kontingent pro Abfahrt) ein einmaliges, kostenloses Umbuchungsrecht bis 60 Tage vor Abreise auf eine gleichwertige Reise 2022 oder 2023* ein.

* etwaige Flugstornokosten werden bei Inanspruchnahme der nicko Flex-Option geprüft und sind nicht inkludiert.

Bewährtes Hygienekonzept

Dass unser Sicherheits- und Hygienekonzept funktioniert, haben wir schon 2020 bewiesen, als wir im Juni als erster Kreuzfahrtanbieter weltweit wieder mit unseren Schiffen gestartet sind. Unsere bewährten Maßnahmen entsprechen nationalen und internationalen Gesundheitsstandards. In unserem 10-Punkte-Plan haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Aktuelle Informationen sowie häufig gestellte Fragen zum Coronavirus finden Sie hier.

Überschaubare Gästeanzahl

Damit Sie sicher reisen können, sorgen wir für ausreichend Abstand. Auf unseren kleinen Schiffen gehen Sie mit einer überschaubaren Zahl Gleichgesinnter auf Reisen.

Unser Tipp: Vollschutz durch Versicherung mit Corona-Leistungen

Buchen sie unseren Reiserücktritt-Vollschutz der Allianz mit Corona-Leistungen. Die Versicherung übernimmt die Kosten bei persönlicher Quarantäne sowohl im Falle eines Reiserücktritts als auch im Falle eines Reiseabbruchs, falls eine persönliche Quarantäne am Urlaubsort angeordnet wird – und das ganz ohne Selbstbeteiligung. 

 

 

Auch in diesem Jahr folgen wir unserer Passion, Ihnen unvergessliche Urlaubserlebnisse zu bieten. Wir zeigen Ihnen die schönsten Ecken auf dem Fluss und entlang Europas Küsten. Kommen Sie an Bord!

Weitere Informationen

25.08. - 09.09.2023

Personen

Bitte wählen
1 Person
2 Personen
3 Personen

Kabinen-Übersicht:

WORLD VOYAGER
decksplan

Mit diesem Ultra-Frühbucher-Rabatt sparen Sie 10 % pro Person bei Buchung bis 31.08.2022.
Bitte wählen Sie Ihre Kabinen-Kategorie:

decksplan icons

Alle Preise pro Person für Komplettbelegung. Aufpreise bei Einzelbelegungen.