Bis zum Kaspischen Meer.

14 Tage Moskau-Kasan-Samara-Astrachan 2021

Genießen Sie den mächtigsten Strom Russlands bei einer ganz besonderen Reise. Sie starten in der russischen Hauptstadt Moskau, dem Machtzentrum des riesigen Landes, und entdecken einzigartige Städte und abwechslungsreiche Kulturen auf dem Weg bis zu Mündung der Wolga ins Kaspische Meer. Die alte Handelsstadt Nischni Nowgorod kombiniert eine prächtige Altstadt perfekt mit moderner Architektur. In der Millionenstadt Samara erkunden Sie ein Wirtschaftszentrum mit zahlreichen Theatern und Museen. Eine einzigartige Mischung aus Orient und Okzident erwartet Sie in Kasan, der Hauptstadt der russischen Republik Tatarstan.

Warum diese Flussreise?

  • Einmalige Reise in den Südwesten Russlands
  • Besuchen Sie das UNESCO -Welterbe Kasaner Kreml
  • Auf den Spuren großer Künstler in Moskau, Samara und Astrachan
  • Komfort mit 4-Sterne-Niveau in Russland
  • Linienflug mit Rail&Fly Ticket bereits im Reisepreis enthalten
Route auf der Karte
Sonderpreis ab € 1.949

jetzt buchen

Erste Eindrücke von Ihrer Reise

Entdecken Sie die russische Seele in ihren Metropolen und in entlegeneren Landstrichen!

Bildergalerie anzeigen

Die Leistungen in Ihrer Reise

  • Linienflug mit Aeroflot ab/an Frankfurt, Berlin oder München inklusive Flughafengebühren, Sicherheitszuschlägen und Luftverkehrsteuer inkl. Rail&Fly Ticket
  • 14 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • Traditionelle Begrüßung mit Brot und Salz
  • nicko cruises Vollpension:
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee/Tee, Säften und Tischwasser
    • Mittagsbuffet, mehrgängiges Abendessen am Tisch serviert mit Tischwasser
    • Kaffee- und Tee-Station zu bestimmten Uhrzeiten
    • Kabinenwasser (0,33 l, 1 Flasche pro Person und Tag)
    • Zum Abendessen wahlweise 1 Glas Bier, Wein oder Saft
    • Festliches Gala-Dinner
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
    • Tischplatzreservierung an Bord
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Komfortables Audio-System bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (z. B. Folkloreabend, klassische Konzerte, Tanzabend, Interessantes über Land und Leute, Russisch-Sprachkurs, Piratenabend)
  • Schaschlikparty (wetterabhängig)
  • Abends Tanzmusik in der Bar
  • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Hinzubuchbare Leistungen

  • Reiseversicherungen
  • Ausflugspaket mit 13 Ausflügen: € 329 p. P.
  • Getränkepaket 241 € p.P.

Wichtige Reisehinweise

Einreisebestimmungen: Zur Einreise nach Russland benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestenssechs Monate nach Reiseende gültig ist, ein Visum sowie eine Auslandskrankenversicherung. Weitere Informationen zur Visabeantragung erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung. Bis 30 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für diese Reisen: 200 Personen (siehe Ziff. 8.1. unserer Reisebedingungen).

Ihr Reiseverlauf

07.

09.

Moskau
Flug nach Moskau, Transfer und Einschiffung.

Zur Karte

08.

09.

Moskau
Stadtrundfahrt Moskau. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Moskau heute: mehr als 10 Millionen Einwohner, größte Stadt Russlands, absoluter Mittelpunkt des Landes. Sehen Sie denRoten Platz, seit Jahrhunderten Schauplatz für politische und religiöse Ereignisse, und die Kathedrale des HeiligenBasilius, mit ihren buntverzierten Kuppeln das Wahrzeichen Moskaus. Außerdem das Historische Museum, das Bolschoi-Theater sowie die Hauptgeschäftsstraße Nowyi Arbat. Ein Besuch des Gorkij-Platzes, des Alexandergartens und imKaufhaus GUM darf auch nicht fehlen.

08.

09.

Moskau
Ausflug zum Kreml. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Kreml heißt Festung: Eine 2.235 m lange Mauer mit 20 Festungstürmen schützt das innere Areal des Kremls. Besichtigen Sie mit uns den Amtssitz des russischen Präsidenten von Außen sowie eine der eindrucksvollen Kathedralen von Innen. Am Iwanplatz sehen Sie die Zarenglocke; 1733 bis 1735 gegossen, mit 6 m Höhe und 6,6 m im Durchmesser eine der größtenGlocken der Welt. Leider ist sie für immer verstummt, weil ein 11.000 kg schweres Stück herausgebrochen ist.

08.

09.

Moskau
Moskau bei Nacht mit Besichtigung eindrucksvoller Metro-Stationen.

Die Moskauer Metro ist ein Prestigeobjekt Stalins, weshalb einige der Stationen wahre Paläste mit zahlreichen verschiedenfarbigen Marmorsteinen sind. Jede einzelne Station entlang der Ringlinie ist ein Kunstwerk für sich. Danachfahren Sie durch die beleuchteten Straßen Moskaus zum Manegen-Platz, dem Memorialkomplex Poklonnaja Gora und in die Sperlingsberge, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt haben.

09.

09.

Moskau
Ablegen: 17:30 Uhr Besuch der Tretjakow Galerie. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

09.

09.

Moskau
Ausflug Christ-Erlöser-Kathedrale, eine der beeindruckendsten Kirchen Russlands.

Zur Karte

10.

09.

Uglitsch
Anlegen: 16:30 Uhr Ablegen: 19:30 Uhr Besuch Uglitscher Kreml mit der Dmitrij-Blut-Kirche. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Uglitschs bewegte Geschichte: Im Jahr 1591 kam Dmitrij, der Sohn Iwan des Schrecklichen, unter ungeklärten Umständen in Uglitsch zu Tode. Zunächst erinnerte eine Holzkirche an ihn, später die Steinkirche „Dmitrijs Blut“. Die Kirche aus dem 17. Jahrhundert beeindruckt durch verzierte Fenster und sternbesetzte Kuppeln. Überall in der Kirche können Sie Fresken bewundern, die u. a. die Erschaffung der Welt veranschaulichen.

11.

09.

Jaroslawl
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 12:00 Uhr Stadtrundfahrt Jaroslawl. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Besuchen Sie mit uns Jaroslawl mit dem sehenswerten Erlöserkloster, das im 12. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt gebaut wurde. 1516 kam die Erlöserkathedrale mit drei großen Goldkuppeln hinzu, die älteste Kirche der Stadt. Im 17. Jahrhundert entstanden einige Kirchen aus Stein, wie die Prophet-Elias-Kirche mit den wunderschönen Ikonostasen und Fresken. Wahrzeichen der weißen Kirche sind die fünf grünen Zwiebelkuppeln und die zwei Zeltdach-Türme.

28.

09.

Kostroma
Anlegen: 16:30 Uhr Ablegen: 20:00 Uhr Stadtrundfahrt Kostroma mit Ipatios-Kloster und Trinity-Kathedrale. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

12.

09.

Nischni Nowgorod
Anlegen: 15:00 Uhr Ablegen: 20:00 Uhr Stadtrundfahrt Nischni Nowgorod mit Besichtigung des imposanten Kremls. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

12.

09.

Nischni Nowgorod
Besuch des Staatlichen Kunstmuseums.

XX

13.

09.

Tscheboksary
Anlegen: 09:00 Uhr Ablegen: 20:00 Uhr Stadtrundfahrt durch Tscheboksary, Besichtigung des Klosters der Heiligen Dreifaltigkeit. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

XX

13.

09.

Tscheboksary
Besuch eines Biermuseums mit anschließender Bierprobe oder Besichtigung von Joschkar-Ola.

Zur Karte

14.

09.

Kasan
Anlegen: 08:00 Uhr Ablegen: 13:00 Uhr Stadtrundfahrt Kasan im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

15.

09.

Samara
Anlegen: 10:00 Uhr Ablegen: 14:00 Uhr Stadtrundfahrt Samara im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

15.

09.

Samara
Besichtigung des geschichtsträchtigen Stalinbunkers.

xx

16.

09.

Saratow
Anlegen: 11:00 Uhr Ablegen: 15:00 Uhr Stadtrundfahrt Saratow. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

17.

09.

Wolgograd
Anlegen: 10:30 Uhr Ablegen: 20:00 Uhr Stadtrundfahrt mit Mamajew-Hügel im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Während der Tour sehen Sie die wichtigsten Touristenattraktionen von Wolgograd, wie zum Beispiel die zentrale Promenade, Platz der gefallenen Kämpfer, Lenin-Platz , Pawlows Haus oder die Ruine Grudinins Mühle.Sie fahren zum Mamajew-Hügel nördlich des Stadtzentrums von Wolgograd, der in der Schlacht von Stalingrad ein strategisch wichtiger und hart umkämpfter Punkt der Frontlinie zwischen dem Stadtzentrum und den nördlich liegenden großen Fabriken war. Heute befindet sich auf dem Hügel die meistbesuchte monumentale Gedenkstätte Russlands. Schon von weitem sehen Sie eine der höchsten Statuen der Welt: die "Mutter-Heimat- ruft" Statue.

17.

09.

Wolgograd
Besichtigung des Historischen Museums und Gedenkstätte „Schlacht von Stalingrad“.

18.

09.

Flusstag
Genießen Sie einen entspannten Tag an Bord.

Zur Karte

19.

09.

Astrachan
Anlegen: 08:00 Uhr Ausflug ins Wolga-Delta.

06.

10.

Astrachan
Stadtrundfahrt Astrachan. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

06.

10.

Astrachan
Kunstmuseum Astrachan.

20.

09.

Astrachan
Transfer zum Flughafen und Rückreise.

Zur Karte

Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

Der Verlauf Ihrer Flusskreuzfahrt auf der Karte

Ihr Schiff auf der Reise: MS FEDIN

 

Sie möchten Russland auf besonders komfortable Weise entdecken? Willkommen an Bord von MS FEDIN! Das Schiff wurde im Frühjahr 2018 renoviert. Die modern-funktionale Einrichtung ist in freundlichen Farben gestaltet. Die Kabinen sind geräumig und garantieren einen erholsamen Aufenthalt nach spannenden Ausflügen an Land. Die aufmerksame Crew verwöhnt Sie gerne, ob mit schmackhaften Speisen im Restaurant oder mit wohlschmeckenden Tropfen bei bester Aussicht in der Panorama-Bar.

 

Weitere Details über Ihr Schiff
  • Auf einen Blick

    nicko modern 212 Passagiere 110 125 m 16,5 m 2,70 m 220 Volt

07.09. - 20.09.2021

Personen

Bitte wählen
1 Person
2 Personen

Kabinen-Übersicht:

MS FEDIN
decksplan

Mit diesen Ultra-Frühbucher-Preisen sparen Sie 200 € pro Person.
Bitte wählen Sie Ihre Kabinen-Kategorie:

decksplan icons