Peru, Colombia, Brazil.

19 days Lima-Iquitos-Pevas-Leticia-Cuxiu Muni-Ariaú-Manaus-Parintins-Rio Guajara-Breves-Belém

<p/>

This cruise on the most abundant river in the world is a real voyage of discovery. From the major city of Iquitos, you’ll travel through three countries along the Peruvian, Colombian and Brazilian Amazon. You’ll go on excursions and Zodiac trips into the dense jungle and observe river dolphins, which show their pink bellies when they leap out of the water. You’ll visit the indigenous people in their remote villages, where young women and men perform their dances. Then it is on to Manaus, the city with beautiful Art Nouveau façades. There, the Rio Negro merges with the Rio Solimões, an impressive spectacle of colour that can then be seen along the Amazon for miles. At the end of your cruise, you’ll be greeted by Belém, the “city of the mango trees”.

Why this cruise?

  • Witness manatees and pink river dolphins
  • Zodiac trips to remote villages (weather-dependent)
  • A special type of inclusive excursion: the exclusive Boi Bumba Festival Show
  • Manaus: city and natural spectacle of the “Meeting of the waters”
  • Stay a few days longer in Peru – with our preliminary programmes “Machu Picchu” or “Lima”
Show the route on the map
from € 10.689

Book now

The services provided during your trip

  • Cruise in an outside cabin in the booked category
  • nicko cruises full board:
    • Generous breakfast buffet with coffee/tea and juices
    • Varied lunch buffet, option for a light lunch, e.g. in the Lido Café
    • In the evening, 5-course menus served at the table or selected themed buffets
    • Coffee/tea facilities for self-service
    • Coffee/cake or late night snack according to daily schedule
    • Gala dinner with reception by the captain
    • Welcome and farewell reception
  • nicko Cruise Director and local German-speaking tour guide
  • German-speaking service on board Comfortable Sennheiser Audio system for all excursions
  • Use of the fitness area, the swimming pool and spa with sauna (massage for a fee)
  • Entertainment programme and lectures on the countries visited on board
  • Personal travel documents
  • Luggage service between landing stage and cabin on embarkation and disembarkation
  • All port and passenger fees

Important travel information

Entry requirements: German citizens need a valid passport for this cruise. Passports must be valid for at least another 6 months after the end of the trip. Note about health for Brazil, Caribbean, Suriname, Venezuela, French Guiana, Colombia, Peru: A yellow fever vaccination is generally recommended. An up-to-date yellow fever vaccination is mandatory for entry into yellow fever infected areas or when travelling from Peru into third countries and when visiting some national parks in Colombia. Minimum number of participants for this trip to be reached up to 30 days before departure: 180 people (see section 8.1. of our travel terms).

Your itinerary

09.

03.

Lima
Flug Frankfurt-Lima. Transfer zum Hotel und Check-In.

To map

10.

03.

Lima
Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Kathedrale, San Francisco Kloster und Larco Museum.

To map

11.

03.

Lima
Check-Out Hotel und Transfer zum Flughafen. Flug Lima-Iquitos. Transfer zum Schiff.

To map

11.

03.

Iquitos
Einschiffung 15:00 Uhr.

To map

12.

03.

Iquitos
Casting off 4:00 am

To map

12.

03.

Pevas (Schiff auf Reede)

Pevas gilt als die älteste europäische Siedlung im peruanischen Amazonasgebiet.Da der Flusspegel in der Regenzeit deutlich schwankt, sind alle Gebäude des kleinen Dorfes Amazonas typisch auf Pfählen errichtet.

To map

13.

03.

Rio Mayoruna (Schiff auf Reede)
Sie fahren flussabwärts über den peruanischen Teil des mächtigen Amazonas.

To map

13.

03.

Paranaquiro (Schiff auf Reede)
Lassen Sie sich an dichtem Dschungel entlangtreiben und lauschen Sie den Klängen des Urwalds. Je nach Wetterlage bringen Sie Zodiac-Schlauchboote den Geheimnissen des Amazonasdschungels, seiner Pflanzen und seiner tierischen Bewohner näher.

To map

14.

03.

Rio Atacuari (Schiff auf Reede)
Passieren der Grenze zu Kolumbien auf dem Rio Atacuari und Ankunft im schönen Dorf Leticia.

To map

14.

03.

Leticia (Schiff auf Reede)
Mooring 2:30 pm

Mehr als 500 Kilometer undurchdringlicher Regenwald trennt Leticia vom kolumbianischen Straßennetz. Die Stadt liegt im tiefsten Herzen des Amazonas und ist fast nur mit dem Schiff zu erreichen. Auf dem lokalen Markt finden Sie eine Fülle an exotischen Früchtenund Gewürzen.

To map

15.

03.

Leticia (Schiff auf Reede)
Casting off 6:00 am Kreuzen auf dem Nebenfluss Rio Jutaí.

To map

15.

03.

Jutaí (Schiff auf Reede)

Die Brüllaffen werden Sie während der Fahrt nicht überhören. Viele der insgesamt 1.294 Vogelarten im Amazonasgebiet können Sie im Igapó-Wald sehen. Es ist ein immergrüner tropischer Überschwemmungswald entlang der Flüsse. Am gleichnamigen See und Ort lebendie Dorfbewohner von Gummibaumanbau und der Jagd mit Giftpfeilen und Blasrohr.

To map

16.

03.

Cuxiu Muni (Schiff auf Reede)

Cuxiu Muni ist ein kleines brasilianisches Dorf mit circa 40 Familien, die im Einklang mit der Natur leben. Die Indiogemeinde gibt Ihnen spannende Einblicke in das Dorfleben. Gegen Abend beginnen hunderte von Insekten ihr Konzert. Mit Glück können Sie nachtaktive Tiere, wiezum Beispiel Kaimane, bei der Jagd beobachten.

To map

17.

03.

Badajos (Schiff auf Reede)

Im Badajos-Flussystem gibt es Seen, Bäche und überflutete Wälder zu erkunden, die das Zuhause vieler nur im Amazonas lebender Tiere sind, wie zum Beispiel Sumpfhirsche, den Roten Uakari oder die äußerst seltenen Hyazintharas. Außerdem wächst hier die größte Seerose derWelt: die Victoria-Wasserlilie.

To map

18.

03.

Ariaú (Schiff auf Reede)

Ein einmaliges Naturschauspiel befindet sich kurz vor Manaus: „Das Treffen der Wasser". Der schwarze Rio Negro und der lehmgelbe Rio Solimões treffen aufeinander und fließen kilometerweit nebeneinander her, ohne sich zu vermischen.

To map

19.

03.

Ariaú & Tropical Hotel Manaus (Schiff auf Reede)
Mooring 7:00 pm Erleben Sie bei einer eindrucksvollen Dschungeltour mit Besuch einer Affen-Auswilderungsstation den Regenwald hautnah

To map

19.

03.

Ariaú & Tropical Hotel Manaus (Schiff auf Reede)
Ausflug zu den rosa Amazonasdelfinen und Besuch eines indigenen Dorfes.

To map

19.

03.

Manaus
Bootsausflug zur Alligator-Beobachtung.

To map

20.

03.

Manaus
Aktiver Ausflug mit Einführung in die wichtigsten Überlebensstrategien im Dschungel.

To map

20.

03.

Manaus
Stadtrundfahrt/-gang Manaus

To map

20.

03.

Manaus
Ausflug zum Amazonas Freilichtmuseum MUSA mit Besuch des MUSA Turms zum Sonnenuntergang.

To map

21.

03.

Manaus
Casting off 5:00 pm Frühmorgendlicher Marktbesuch mit landestypischem Frühstück.

To map

21.

03.

Manaus
Den Amazonas hautnah erleben bei einer Bootstour auf dem Rio Negro.

To map

22.

03.

Parintins (Schiff auf Reede)
Mooring 12:00 pm Casting off 8:00 pm Rundfahrt durch Parintins mit dem Tricycle.

To map

22.

03.

Parintins (Schiff auf Reede)
Ausflug zur Geschichte des Boi Bumba Festivals.

Anschließend Besuch der Boi Bumba Festival Show, einem einmaligen farbenfrohen Erlebnis mit rhythmischer Musik, Tanz und Folklore.

To map

23.

03.

Alter do Chão (Schiff auf Reede)
Mooring 8:00 am Casting off 8:00 pm Stadtrundfahrt/-gang in Santarém oder Wanderung im Tapajós Wald.

To map

23.

03.

Alter do Chão (Schiff auf Reede)
Bei einem Bootsausflug zum Maica See den eindrucksvollen Zusammenfluss des Amazonas und des Rio Tapajós bewundern.

To map

24.

03.

Rio Curuá (Schiff auf Reede)

Die Tour führt Sie über den Rio Curuá, einem Nebenfluss des Iriri, in die Ökoregion Tapajós-Xingu Feuchtwälder, wo Riesenotter, Gürteltiere und Tapire beobachtet werden können. Eine Besonderheit sind die zwei Wasserfälle des Rio Cururá, die nur 50 m voneinander entferntsind.

To map

24.

03.

Rio Guajara (Schiff auf Reede)

Sie erreichen den Rio Guajara, einen Nebenarm des Amazonas, der am gleichnamigen Ort in den großen Strom mündet. Mit etwas Glück können Sie hier die einmaligen rosa Flussdelfine mit ihren schmalen Schnauzen bewundern. Exotische Echsen sowie Kaimane sind hierebenfalls zuhause und können vom Schiff oder Zodiac aus beobachtet werden.

To map

25.

03.

Breves
Fahrt durch die Breveskanäle.

To map

26.

03.

Belém
Mooring 8:00 am Bootsausflug und Besuch des Botanischen Gartens.

To map

26.

03.

Belém
Stadtrundfahrt/-gang Belém.

To map

27.

03.

Belém
Ausschiffung bis 09:00 Uhr.

To map

The itinerary of your cruise on the map

Your ship on its journey: WORLD VOYAGER

 

Our WORLD VOYAGER can, in a unique way, combine all the requirements of sophisticated guests, lovingly finished down to the smallest detail: a manageable number of passengers and light, tasteful interior design that leaves nothing to be desired. You will not find a comparable ship of this size on the market at such an excellent price-performance relationship. The intimate atmosphere on board is the key to well-being; the excursions guarantee unforgettable experiences.

 

Further details about your ship
  • At a glance

    nicko Ocean 200 ca. 100 126 m 19 m 4,7 m 220 V

09.03. - 27.03.2021

Passengers

Please select
1 person
2 persons
3 persons

Cabin overview:

WORLD VOYAGER
decksplan

Mit diesen Ultra-Frühbucher-Preisen sparen Sie 800 € pro Person! (nicht auf Garantiekabinen)
Please select your category of cabin:

decksplan icons