Into endless green nature:

18 days Belém-Breves-Rio Guajara-Parintins-Ariaú-Manaus-Cuxiu Muni-Panelas-Leticia-Pichana-Pevas-Iquitos & departure package Lima

<p/>

From Belém you’ll travel to the largest tropical forest on earth. You’ll head inland through the small Breves Channels. In addition to sightseeing tours and encounters with people of Indian descent in the remote villages, the ubiquitous nature is the attraction of this cruise. Whichever port your ship sails from – it will take you out into the green countryside. Only the folk festivals are more colourful. Such as the Boi Bumba Show in Parintins, one of the most spectacular festivals in Brazil. Zodiac trips lead you deep into the rainforest with its wide variety of plants, trees and an exotic world of animals. In the meantime, you’ll explore the time-honoured city of Manaus with its ornate theatre and old town, established in 1669 as a Portuguese fort.

Why this cruise?

  • Natural spectacle: “Meeting of the waters”
  • Experience Brazil in depth
  • A special type of inclusive excursion: the exclusive Boi Bumba Festival Show
  • Get close to the Amazon on Zodiac trips and encounter sloths, green iguanas, ocelots and cockatoos (weather-dependent)
  • Even more experiences: Extend your trip with our preliminary programme "Pantanal" or "Rio de Janeiro" - additional booking
Show the route on the map
from € 10.549

Book now

The services provided during your trip

Important travel information

Entry requirements: German citizens need a valid passport for this cruise. Passports must be valid for at least another 6 months after the end of the trip. Note about health for Brazil, Caribbean, Suriname, Venezuela, French Guiana, Colombia, Peru: A yellow fever vaccination is generally recommended. An up-to-date yellow fever vaccination is mandatory for entry into yellow fever infected areas or when travelling from Peru into third countries and when visiting some national parks in Colombia. Minimum number of participants for this trip to be reached up to 30 days before departure: 180 people (see section 8.1. of our travel terms).

Your itinerary

09.

02.

Belém
Einschiffung 15:00 Uhr.

To map

10.

02.

Belém
Casting off 6:00 pm Stadtrundfahrt/-gang Belém mit Besuch des Marktes.

To map

10.

02.

Belém
Bootsausflug und Besuch des Botanischen Gartens.

To map

11.

02.

Breves
Fahrt durch die Breveskanäle.

To map

12.

02.

Rio Guajara (Schiff auf Reede)

Sie erreichen den Rio Guajara, einen Nebenarm des Amazonas, der am gleichnamigen Ort in den großen Strom mündet. Mit etwas Glück können Sie hier die einmaligen rosa Flussdelfine mit ihren schmalen Schnauzen bewundern. Exotische Echsen sowie Kaimane sind hierebenfalls zuhause und können vom Schiff oder Zodiac aus beobachtet werden.

To map

13.

02.

Alter do Chão (Schiff auf Reede)
Mooring 8:00 am Casting off 6:00 pm Stadtrundfahrt/-gang in Santarém

To map

13.

02.

Alter do Chão (Schiff auf Reede)
Wanderung im Tapajós Wald.

To map

Day

5

Alter do Chão (Schiff auf Reede)
Bei einem Bootsausflug zum Maica See den eindrucksvollen Zusammenfluss des Amazonas und des Rio Tapajós bewundern.

To map

14.

02.

Parintins (Schiff auf Reede)
Mooring 9:00 am Casting off 4:30 pm Rundfahrt durch Parintins mit dem Tricycle.

To map

14.

02.

Parintins (Schiff auf Reede)
Ausflug zur Geschichte des Boi Bumba Festivals.

Anschließend Besuch der Boi Bumba Festival Show, einem spektakulär farbenfrohen Erlebnis mit rhythmischer Musik, Tanz und Folklore.

To map

15.

02.

Ariaú (Schiff auf Reede)

Ein einmaliges Naturschauspiel befindet sich kurz vor Manaus: „Das Treffen der Wasser". Der schwarze Rio Negro und der lehmgelbe Rio Solimões treffen aufeinander und fließen kilometerweit nebeneinander her ohne sich zu vermischen.

To map

16.

02.

Kreuzen auf dem Amazonas, seinen Nebenflüssen und einem der größten Flussinsel-Archipele der Welt - das Anavilhanas Archipel.

To map

16.

02.

Manaus
Mooring 1:00 pm Erleben Sie auf einer Dschungeltour mit Besuch einer Affen-Auswilderungsstation den Regenwald hautnah.

To map

16.

02.

Manaus
Machen Sie einen Ausflug zu den rosa Amazonasdelfinen und zu einem indigenen Dorf.

To map

16.

02.

Manaus
Ausflug zum Amazonas Freilichtmuseum MUSA mit Besuch des MUSA Turms zum Sonnenuntergang.

To map

16.

02.

Manaus
Bootsausflug zur Alligator-Beobachtung.

To map

17.

02.

Manaus
Casting off 7:00 pm Den Amazonas hautnah erleben bei einer Bootstour aufdem Rio Negro.

To map

17.

02.

Manaus
Frühmorgentlicher Marktbesuch mit landestypischem Frühstück.

To map

17.

02.

Manaus
Aktiver Ausflug mit Einführung in die wichtigsten Überlebensstrategien im Dschungel.

To map

17.

02.

Manaus
Stadtrundfahrt/-gang Manaus.

To map

18.

02.

Badajos (Schiff auf Reede)

Im Badajos-Flussystem gibt es Seen, Bäche und überflutete Wälder zu erkunden, die das Zuhause vieler nur im Amazonas lebender Tiere sind, wie zum Beispiel Sumpfhirsche, den Roten Uakari oder die äußerst seltenen Hyazintharas. Außerdem wächst hier die größte Seerose derWelt: die Victoria-Wasserlilie.

To map

19.

02.

Cuxiu Muni (Schiff auf Reede)

Cuxiu Muni ist ein kleines brasilianisches Dorf mit circa 40 Familien, die im Einklang mit der Natur leben. Die Indiogemeinde gibt Ihnen spannende Einblicke in das Dorfleben. Gegen Abend beginnen hunderte von Insekten ihr Konzert. Mit Glück können Sie nachtaktive Tiere, wiezum Beispiel Kaimane, bei der Jagd beobachten.

To map

20.

02.

Uara (Schiff auf Reede)

Der Uara-See liegt am oberen Verlauf des Amazonas. Auf Ihrer Fahrt dorthin sehen Sie Paranussbäume, die bis zu 65 Meter hoch werden können. Diese Bäume sind wertvolle Exoten, deren Nüsse energiereiche Snacks mit Vitaminen und Mineralstoffen sind. In ihren schattenspendenden Kronen halten sich Papageien und Schmetterlinge auf.

To map

21.

02.

Jutaí (Schiff auf Reede)
Kreuzen auf dem Nebenfluss Rio Jutaí.

Die Brüllaffen werden Sie während der Fahrt nicht überhören. Viele der insgesamt 1.294 Vogelarten im Amazonasgebiet können Sie im Igapó-Wald sehen. Es ist ein immergrüner tropischer Überschwemmungswald entlang der Flüsse. Am gleichnamigen See und Ort lebendie Dorfbewohner von Gummibaumanbau und der Jagd mit Giftpfeilen und Blasrohr.

To map

22.

02.

Panelas (Schiff auf Reede)

In Panelas erleben Sie riesige Urwaldbäume, die scheinbar direkt aus dem Wasser des Amazonas wachsen. Von Ast zu Ast schwingen sich emsige Affen, in den Baumwipfeln zwitschern exotische Vögel. Mit etwas Glück erblicken Sie ein Faultier im dichten Blätterdach. DiePflanzenfresser schlafen und ruhen bis zu 20 Stunden am Tag – daher auch ihr Name.

To map

23.

02.

Leticia (Schiff auf Reede)

Mehr als 500 Kilometer undurchdringlicher Regenwald trennt Leticia vom kolumbianischen Straßennetz. Die Stadt liegt im tiefsten Herzen des Amazonas und ist fast nur mit dem Schiff zu erreichen. Auf dem lokalen Markt finden Sie eine Fülle von exotischen Früchtenund Gewürzen.

To map

24.

02.

Pichana (Schiff auf Reede)
Sie überqueren die Grenze von Kolumbien nach Peru.

Pichana ist eine Insel im Amazonas. Hier spüren Sie die Kraft der Natur und sehen die Schönheit der Tiere und Pflanzen des Amazonas: bunte Blüten der Cattleya-Orchidee, Leguane, Wasserschweine und dazu das Geschrei der Amazonas-Papageien.

To map

24.

02.

Pevas (Schiff auf Reede)
Mooring 12:00 pm Casting off 7:00 pm Bootsausflug und Besuch eines indigenen Dorfes mit einer Vorführung traditioneller Tänze.

To map

25.

02.

Iquitos
Mooring 6:00 am Ausschiffung bis 09:00 Uhr.

To map

25.

02.

Iquitos
Flug Iquitos-Lima

To map

26.

02.

Lima
Eine Übernachtung im Hotel Costa Del Sol Wyndham Lima Airport**** (oder gleichwertig) mit Frühstück und Flug Lima-Frankfurt mit renommierten Fluggesellschaften in der Economy-Class und Transfers in Iquitos.

To map

The itinerary of your cruise on the map

Your ship on its journey: WORLD VOYAGER

 

Our WORLD VOYAGER can, in a unique way, combine all the requirements of sophisticated guests, lovingly finished down to the smallest detail: a manageable number of passengers and light, tasteful interior design that leaves nothing to be desired. You will not find a comparable ship of this size on the market at such an excellent price-performance relationship. The intimate atmosphere on board is the key to well-being; the excursions guarantee unforgettable experiences.

 

Further details about your ship
  • At a glance

    nicko Ocean 200 ca. 100 126 m 19 m 4,7 m 220 V

09.02. - 26.02.2021

Passengers

Please select
1 person
2 persons
3 persons

Cabin overview:

WORLD VOYAGER
decksplan

Mit diesen Ultra-Frühbucher-Preisen sparen Sie 800 € pro Person!
Please select your category of cabin:

decksplan icons