nicko cruises - Kleine Schiffe. Große Erlebnisse.

Sehr geehrte nicko cruises Gäste,

in Anbetracht der anhaltend hohen Infektionszahlen ist davon auszugehen, dass touristische Übernachtungen auch im Dezember weiterhin eingeschränkt bleiben. Wir haben daher schweren Herzens entschieden, die für Dezember geplanten Advents- und Festtagsreisen abzusagen. Die von den Reiseabsagen betroffenen Gäste und Reisebüros werden zeitnah in der Reihenfolge des Reisedatums informiert. Unsere Flussschiffe gehen somit nun in die Winterpause und starten dann planmäßig im kommenden März.

Auch für unsere Seereisen orientieren wir uns durchgängig an den zielgebietsbezogenen Reisewarnungen und behördlichen Auflagen. Das auf dem Fluss bereits erfolgreich etablierte Infektionsschutz-Konzept kommt auch auf unseren Hochsee-Expeditionsschiffen, deren Größe der unserer Flussschiffe entspricht, zur Anwendung.

 

nicko cruises wird auch weiterhin fortlaufend alle verfügbaren Quellen sorgfältig auswerten und nach wie vor faktenbasiert und mit gesicherten Informationen arbeiten. Sollte Ihre Reise nicht stattfinden können oder in Frage stehen, melden wir uns proaktiv bei Ihnen. Wenn wir uns nicht bei Ihnen melden dürfen Sie davon ausgehen, dass wir den Reisevertrag wie vereinbart erfüllen.

Sollten wir eine Reise absagen müssen, erhalten Sie ein attraktives Angebot für eine Umbuchung auf eine durchführbare Reise.

Weitere Details finden Sie unter: Aktuelle Informationen zum "Corona-Virus".

Unsere stets hohen Hygienestandards haben wir verstärkt. Alle Maßnahmen an Bord haben wir für Sie in dem Video oben zusammengefasst. 

Wir freuen uns, Sie bald an Bord zu begrüßen!

 

Ihr nicko cruises Team